mehrere CDs oder DVDs auf dem Schreibtisch

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von jodtee, 02.09.2004.

  1. jodtee

    jodtee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    17.08.2003
    Moin!

    Schon seit Monaten nervt es mich, dass ich häufiger mal mehrer Rohlinge auf dem Schreibtisch liegen habe.
    Das entsteht offenbar, wenn ich ein paar Rohlinge mit Toast brenne. Der Finder zeigt brav ein neues Medium an, nach dem Brennen dann auch die beschriebene CD/DVD. Er entfernt jedoch nicht beide vom Schreibtisch. So kann es dazu kommen, dass ich trotz leeren Luafwerks nach einem "Brennnachmittag" mehrere CD-Symbole auf dem Schreibtishc liegen habe.

    Was kann ich dagegen machen?

    Ich danke euch!

    Ach ja: Muss der Finder mich zu jedem Rohling fragen, ob ich ihn wirklich auswerfen, oder nciht doch lieber brennen will??
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2004
  2. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.816
    Zustimmungen:
    304
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Hi
    in den Systemeinstellungen unter CD & DVDs>Beim Einlegen einer leeren CD>nicht "Finder öffnen" sondern "keine Aktion" oder "Aktion erfragen" auswählen.
    Gruß yew
     
  3. jodtee

    jodtee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    17.08.2003
    Das ist es nicht. Auch unter diesen Optionen bleiben die Symbole, wenn Toast die Rohlinge auswirft.
    Und die Option "keine Aktion" lässt die Rohlinge ja nicht einmal auf dem Schreibtisch erscheinen.
    Und die unsinnige Frage beim Auswerfen des Rohlings verschwindet leider auch nicht.
     
  4. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.816
    Zustimmungen:
    304
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Hi
    die "alten" CDs mußt du natürlich manuell entsorgen.
    "keine Aktion" ist optimal, wenn du nur Toast verwendest, ansonsten "Aktion erfragen".
    Gruß yew
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen