MDT Speicher im iMac G5

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von BSlash, 19.06.2005.

  1. BSlash

    BSlash Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.07.2004
    Moin !

    habe mir vor kurzem 2x1GB Speicher DDR400 von MDT gegönnt.Nach Einbau in meinen iMac G5 werden nur 2x 512MB angezeigt und die Lüfter laufen auf vollen Touren.
    Was ist da los ?

    Gruß
    BSlash
     
  2. Markus23

    Markus23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Wie nu ?

    Du hast 2X1Gb eingebaut, aber nur 2x512 werden angezeigt ?

    Also entweder hat man Dich beschissen von wegen 2X512mb geliefert statt 2x1GB , oder die MDT Riegel sind einfach nicht kompatibel oder kaputt.

    Obwohl eigentlich habe ich schon von mehreren Leuten gelesen, das MDT Riegel im iMac ohne Probs funzen ...
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ja, komisch ist das schon, zumal MDT auch selbst von sich behauptet, korrekt programmierte SPD-Eeproms zu haben.

    MfG
    MrFX
     
  4. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    10.05.2005
    also ich hatte MDT rechner bis jetzt zwar nur in dosen aba da liefen die immer super egal auf was fürn board usw auch die 1GB riegel liefen top

    ich würde die riegel bei dir schleunigst umtauschen
     
  5. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    04.04.2004
    Ich habe mir letzte Woche für meinen iMac einen 1GB-Riegel von MDT geholt.
    Bisher keine Probleme im Zusammenspiel mit dem bereits vorhandenen 512 MB-Riegel.
     
  6. sferroni

    sferroni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.11.2004
    Kann die Aussage von 'raschelsaschi' nur bestätigen.

    Denke auch eher da hast Du die falschen Riegel bekommen.
     
  7. BSlash

    BSlash Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.07.2004
    Vielen DAnk erstmal für Eure zahlreichen Antworten.
    Ich habe die Speicher nun in einem PC getestet.Eins läuft einwandfrei und wird als 1 GB Modul erkannt, mit dem anderen bootet der PC nicht einmal. Ich vermute es leigt daran, daß MDT andere Speicherbausteine verbaut. Die auf meinem Modul sind sehr klein, man sieht auch die aufgedruckte Bestückungsgröße für andere Module. Werde den anscheinend defekten Riegel zurückgeben und im gleich mal bei MDT anfragen warum der Speicher nicht 100% ig im iMac läuft.

    Gruß
    BSlash
     
  8. BSlash

    BSlash Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.07.2004
    Update!

    laut MDT soll der Speicher zum iMac G5 kompatibel sein. Es handelt sich wohl um fehlerhafte Module.
    Was könnt ihr sonst noch an Speicherherstellern empfehlen?

    greetz

    BSlash
     
  9. SODA-MAX

    SODA-MAX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.02.2005
    also ich würde jetzt sagen MDT. aber naja.

    aber welche noch gut sind.. zum bleistift: samsung und infenion. also das wären die, die man wirklich auch immer verwenden kann... hatte derzeit noch nie probs mit denen.

    MFG
    MG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen