vice

MBP Mid 2012 Langschläfer

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von sliver, 25.05.2013.

  1. sliver Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich habe mit meinen Mac das Problem das wen er länger im Ruhezustand ist (Abends zuklappen und am nächsten tag nach der Arbeit wieder auf) lange zum aufwachen braucht. Es liegt der Graue Schleier über den Bild und unten läuft ein ladebalgen dies kante ich bisher nur von meinen alten MacBook wen man in Ruhezustand den Akku rausnimmt oder der Akku mal ganz lähr war. Dies ist aber beides nicht der fall mein Mac hängt eigentlich immer am netz.
    Wen er mal nur ein par stunden zugeklappt ist tritt dies nicht auf.

    Hat jemand einen Tip wie man dies beheben kann?
     
    sliver, 25.05.2013
    #1
  2. don_michele1

    don_michele1 MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    109
  3. sliver Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Habs über den Terminal Befehl probiert aber der Modus lässt sich nicht umstellen.
     
    sliver, 25.05.2013
    #3
  4. sliver Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir gerad den Befehl nochmal genauer angeschaut auf der Seite ist ein Fehler beim Befehl, der Modus ist Falsch geschrieben wird dieser geschrieben wie er bei der abfrage (Modus Name) angezeigt wird stellt sich er auch um ob auch alles so läuft wie gewünscht wird sich die negsten tage zeigen.

    Habe auf Modus 0 gewechselt die entspricht den Einstellungen meines alten MACs.
     
    sliver, 29.05.2013
    #4