MBP Lüfter Links / Rechts seperat steuern?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Anthrazit, 21.01.2007.

  1. Anthrazit

    Anthrazit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Hallo Forum :)

    Die Lüfter meines MBPs sind ansich sehr leise. Ab 2200 rpm stellt sich allerdings ein hochfrequenter, pulsierender Fiepton ein. Das sehr regelmäßige Pulsieren lässt mich vermuten, dass aufgrund der sehr ähnlichen Drehzahl der beiden Lüfter Schwingungen entstehen, welche dann den besagten Fiepton verursachen. Diesen Effekt kennt wohl jeder, der mal zwei gleich schnell drehende externe Festplatten nebeneinander auf einen Holztisch gestellt hat.

    Mein Wunsch ist es also, einen der beiden Lüfter etwas schneller drehen zu lassen, als den anderen (~ 100 - 200 rpm), um diesen pulsierenden Ton zu eliminieren. Bisher verwende ich FanControl, mit dem sich die Drehzahl der beiden Lüfter leider nur zusammen regeln lässt. Wie kann ich die Lüfter seperat steuern ?

    MfG,
    Serious.
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Mit smcFanControl.
    LG
     
  3. Anthrazit

    Anthrazit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Danke für den Tipp, moranibus :)

    Leider scheint die Drehzahl des rechten Lüfters nicht unter die Drehzahl des linken sinken zu wollen. Das ist Schade, weil links viel mehr Hitze entsteht, als rechts. Vice versa funktioniert es :kopfkratz:

    EDIT: Ach ja - bei einer Drehzahldifferenz von 100 rpm ist das nervige Pulsieren tatsächlich verschwunden :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2007
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Tatsächlich...:D
    Haste jetzt die Turbopropgeräusche wegbekommen?
    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen