MBP + Hauptspeicher + Garantie

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Godsdawn, 10.06.2006.

  1. Godsdawn

    Godsdawn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    10.05.2006
    Sorry, hab Suche benutzt aber nix gefunden :). Also frag ich dochmal...

    Wenn ich mir einen RAM-Riegel in mein MBP klemme, ändert das irgendwas an der Garantie? Hab nämlich Probleme mit meiner GraKa und Lüfter, will aber vorm einschicken erstmal noch bissel mit arbeiten. Nicht dass die sagen, aufgemacht, Ram rein, nix Garantie...

    Dürfte eigentlich die Garantie nicht beeinträchtigen? Oder irre ich da!?
     
  2. stürmer

    stürmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.08.2005
    Ram Einbau führt NICHT zum Garantieverlust.
     
  3. StuffedLion

    StuffedLion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    09.06.2006
    Festplatte und RAM können ausgetauscht werden.
     
  4. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.218
    Zustimmungen:
    4.057
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Falsch. Das gilt beim MacBook.
    Bei MacBookPro kannste nur den Speicher tauschen.
    Für die Festplatte musst du das MacBookPro auseinander bauen.

    Hach, jetzt hat er das mit der Garantie raus genommen *g*
    Also bei Festplatte ist beim MBP die Garantie weg, wenn man es selbst macht.
     
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Naja... Wenn du dabei was kaputt machst, dann ist deine Garantie natürlich futsch. Aber das muß man ja auch erstmal schaffen... ;)
     
Die Seite wird geladen...