MBP 17" oder 15,4"??

Diskutiere mit über: MBP 17" oder 15,4"?? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. aegi32

    aegi32 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2006
    Hi
    Ich möcht mir in nächster Zeit ein MBP kaufen und kann mich nicht entschliessen, ob ein 17" oder ein 15,4"-Modell das richtige wäre.
    Könntet ihr mir da ein paar Ratschläge usw. geben??
    Ich hoffe ihr könnt mir bei der Entscheidung helfen.

    Gruss aegi

    P.S. Ich bräuchte es unter anderem zum arbeiten, aber auch für vieles anderes.
    Ich bin zwar nicht so viel mit dem Laptop unterwegs, aber schon ein bisschen.
     
  2. Macedes

    Macedes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    06.01.2005
    warte lieber ab bis die 17er ausgeliefert werden um zu schauen ob es noch die probleme vom 15er gibt. wenn nicht dann schlage zu, aber wenn doch dann würde ich warten
     
  3. chrish

    chrish MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    02.06.2004
    Das musst du schon selbst entscheiden. Was ist ein bisschen unterwegs? Das 17" ist halt etwas schwerer und unhandlicher, dafür hat man überall den schönen großen Bildschirm...
     
  4. *angebissen*

    *angebissen* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    21.09.2004
    Also ich würde dir zum 17" raten. Das Preisleistungsverhältnis ist besser... außerdem kann ich mir vorstellen, dass es nicht ganz so heiß wie das 15" wird...
     
  5. janosch

    janosch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    24.10.2003
    HI!

    Ich habe mir das 15,4" MacBookPro 1,8 Ghz geholt und bereue es nicht. :D
     
  6. starguide

    starguide MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    02.05.2006
    Stehe vor der gleichen Entscheidung wie du aegi32. Auch bei mir soll es ein MBP werden. Finanziell ist es bei mir egal ob ich ein 17" nehme oder ein aufgebessertes 15,4". Es dreht sich bei mir also allein um die Größe.

    War deshalb am Dienstag einfach mal beim Mac Shop meines Vertrauens und hab mir ausführlich das MBP 15,4" angeguckt. Da es die 17" noch nciht gibt hatte ich nur ein altes PowerBook in 17", das zwar etwas kleiner war als das MBP 17" sien wird, aber immerhin ein Ansatz.

    Mein Fazit bisher: Das 15,4" hat einfach die perfekte Größe. Genau richtig, es sei denn du sitzt mit dem Ding am Schreibtisch ohne externen Monitor im Parrallel Betrieb. Das 17" hingegen, nunja es ist g r o ß. Und mir denke ich zu groß, immerhin möchte ich Abends auch mal gemütlich die letzten Abschriften auf dem Sofa lesen und nicht nach 10 Stunden am Schreibtisch das dort tun und irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, das 17er auf dem Schoß zu haben.
    Das halbe Kilo Gewichtsunterschied ist nun nicht so dramatisch, auch wenn weniger immer besser ist. Es hakt einzig und allein an der Größe.

    Die einzigen Gewissensbisse hab ich noch, das ich für das gleiche Geld halt nen 17er kriegen könnte und sagen wir so das Display ist schon schön so groß. Aber naja. Werde mir wenn das MBP 17" endlich draußen ist es auch noch einmal im direkt Vergleich angucken gehen.

    Gruß starguide
     
  7. aegi32

    aegi32 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2006
    Vom Finanziellen her wird es für ein MBP 17" reichen, ich weiss nur nicht wie teuer ein aufgebessertes 15er Modell ist.
    Kann mir das jemand sagen??

    Gruss aegi

    P.S. Wenn möglich in Schweizer Frannken, ist aber nicht soo schlimm, wenn der Preis in Euro wäre.
     
  8. starguide

    starguide MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    02.05.2006
    Allein schon wenn man das 15" auf den 2,16 ghz aufrüstet ist es plötzlich 110 Euro teurer als das 17". Nochmal 110 Euro kommen drauf wenn wie im 17er das 15er auch eine 120 GB Platte bekommen soll....

    Dazu kommt, das 17" hat einen Firewire 800 Anschluss, der sich logischerweise beim 15" nicht nachrüsten lässt und ein Double-Layer SuperDrive Laufwerk, das sich ebenfalls nicht in das 15er nachrüsten lässt. Der 3. USB Anschluss am 17er lässt sich da am leichtesten verschmerzen.

    Also finanziell lohnt sich nur das 17er eigentlich.
     
  9. aegi32

    aegi32 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2006
    Dann wär ein 17"-Modell wohl schon besser, das Finanzielle reicht beim 17er nur knapp.
    Aber ich weis nicht, soooo gross??

    Gruss aegi

    P.S. Wie lange dauert es eigentlich so durchschnittlich bis ein neuer Computer erscheint.(also ein neues Modell, oder ein völlig neuer Computer)
     
  10. mac12

    mac12 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Ich zitiere mich einfach mal selbst: ;)

    Ich würde entweder zum 15" mit 1,83GHz raten oder zum 17" mit 2,16GHz. Die beiden haben ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Das 2GHz Modell hat es einfach nicht. Hatte es vor dem erscheinen des 17" nicht und hat es jetzt schon gar nicht mehr.

    Im Vergleich zum 2GHz Modell hat das 1.83GHz 15" für 500,- weniger
    – 20 GB
    – 0.17 GHz
    – 128 MB Seicher
    – 512 RAM


    Die RAM solltest du eh billiger (1GB extra für um die 80,-) aufrüsten und der Rest macht kaum etwas aus. Dafür deutlich billiger.

    Im Vergleich zum 2GHz Modell hat das 2.16GHz 17" für 200,- mehr
    + 1,6"
    + 20 GB
    + 0.16 GHz
    + 8x Double-Layer SuperDrive
    + 1x FireWire 800
    + 1x USB 2.0


    Das 17" ist wie eine neue Rev. Und beim 2GHz Modell kostet allein das Upgrade auf 2.16GHz schon 310,- Euro extra.

    Mein Tip: Nimm' das kleine oder das Riesige ;) Zu dem 2GHz 15" würde ich niemandem raten.

    Gruß, M12
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MBP oder Forum Datum
MBP oder MBA fürs Informatik Studium Mac Einsteiger und Umsteiger 09.08.2015
Kaufberatung iMac 21 oder MBP 13 Mac Einsteiger und Umsteiger 13.11.2014
Von MBP 2009 auf 2013er Retina oder Air? Display vom Air gleich gut wie mein 2009er? Mac Einsteiger und Umsteiger 11.03.2014
Umstieg von iMac (late 2009) auf aktuellen iMac oder MBP? Mac Einsteiger und Umsteiger 01.01.2014
MBA, MBP, iMac oder Mini? Mac Einsteiger und Umsteiger 18.06.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche