MB: LCD Display flimmert wenn gedimmt - ist das normal?

Diskutiere mit über: MB: LCD Display flimmert wenn gedimmt - ist das normal? im MacBook Forum

  1. Codman

    Codman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.10.2005
    Ahoi,

    ich habe eine Frage an euch;
    Der LCD Screen von meinem neuen MacBook flimmert, wenn er gedimmt ist (also wenn der Rechner inaktiv ist) - ist das normal?!?
    Bei Bedarf kann ich ein kurzes Video/Bild machen ..

    danke und LG,

    Codi
     
  2. v-X

    v-X Gast

    ich würd jetzt mal davon ausgehen, dass das sicher NICHT normal ist.
     
  3. -till-

    -till- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2006
    mein mb flimmert kein bischen, egal wie hell das display eingestellt ist
     
  4. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
  5. Codman

    Codman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.10.2005
    Der Thread, auf den du verweist, enthält ganze 3 brauchbare Antworten - ich hatte gehofft, mit einem eigenen Thread mehr zu bekommen. Trotzdem danke :)
     
  6. kaebelchen

    kaebelchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2006
    Das Display meines MacBook Pro (2.0 GHz, KW20, Glossy-Screen) flimmert auch, wenn es sich automatisch dimmt (oder manuell auf die niedrigste Helligkeitsstufe eingestellt wird). Das Flackern ist zwar dezent, fällt aber trotzdem ins Auge - unter anderem war dies ein Grund, der mein erstes MBP zum Dead-on-arrival-Fall machte. Das Austausch-Gerät hat aber zumindest in Sachen Display (und Fiepen) wieder die gleichen Macken. Könnte der Thread-Ersteller ein Video aufnehmen? Dann kann ich mir sicher sein, das wir vom gleichen Effekt sprechen. :)

    Grüße aus dem sonnigen Bremen,
    Stefan
     
  7. Codman

    Codman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.10.2005
    Ich habe zwei Videos im 3gp Format* geuploadet;

    beleuchtet

    gedimmt


    *mir ist schon klar, daß es qualitativ nicht das beste ist, aber so war es am einfachsten.

    Ich werde morgen auf jeden Fall mit dem Apple Kundendienst plaudern, weil ich nicht einsehe, bei 1200 Euro irgendwelche Kompromisse eingehen zu müssen.
     
  8. Habibi

    Habibi Gast

    Ui. Da ist defintiv etwas kaputt. Das ist ja ganz klar ein Defekt des Displays. Mach' morgen Terror bei Apple ;)

    :keks:
     
  9. Codman

    Codman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.10.2005
    :(

    Da ich das noch nie gemacht habe;

    Wie lang dauert bis Ersatz ankommt?
    Bauen die meine Festplatte um oder muss ich alles neu machen?
    Kann ich meinen Apfel solange weiter benützen?
    Ich habs über thestore bestellt ...

    :( :(
     
  10. Habibi

    Habibi Gast

    Du musst natürlich alle Daten sichern. Dann wird Dein Book abgeholt und repariert bzw. ausgetauscht. Aber ich kann Dir nicht sagen, wie lange das dauern wird. Ein Ersatzgerät bekommst Du für die Zeit nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche