MB - HD aufrüsten, aber welche?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Danny12, 14.06.2006.

  1. Danny12

    Danny12 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.06.2006
    Hallo alle zusammen,

    Wie ich bisher gelesen habe soll die Festplattenaufrüstung recht problemlos möglich sein.
    Hat das schon jemand gemacht?
    Welche Festplatten habt ihr nun drin?

    Ich würde gerne eine 120er oder 160er einbauen und da ich nun nicht genau weiß wo ich solche kaufen könnte bräuchte ich ein paar Tips.
    Geschwindigkeit ist mir nicht allzu wichtig - sie sollte wie gesagt nur 120 bzw 160GB fassen und leise sein! Preis ist ebenfalls nicht von Bedeutung

    Danke für eure Tips!
     
  2. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Gibts überhaupt schon 160er? Ich dachte, die wären nur angekündigt
     
  3. Danny12

    Danny12 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.06.2006
    Bei Mindfactory.de gibts die hier

    160GB Fujitsu MHV2160BT 4200rpm SATA

    Sollte doch passen oder?
    Ist halt nur ne 4200rpm...
     
  4. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Achtung:

    12,5mm Bauhöhe.
    Die intern verbaute hat garantiert nur 9,5mm - so wie jede andere aktuelle 2.5"-Notebook-Festplatte dieser Welt.
    Mangels MacBook kann ich es nicht selbst probieren.
    Aufgrund der geringen Bauhöhe bezweifle ich allerdings ganz ganz (ganz!) stark, dass auch 12,5mm hohe Platten reinpassen. Die Frage taucht hier öfter auf - Erfolgsmeldungen habe ich noch keine gesehen...
     
  5. Danny12

    Danny12 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.06.2006
    Ich denke du hast recht. Wenn das eine 12,5er ist dann dürfte die nicht passen.
    Könntest du mir stattdessen eine andere empfehlen?
    wie gesagt: minimum 120 gb und leise - rest interessiert nicht ;)

    Danke
     
  6. Junior-c

    Junior-c Gast

  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit der Western Digital Scorpio gemacht.
    Kenne nur die 80GB-Versionen aus Tests, wie beispielsweise die c't letzten Herbstes: leiseste 5400rpm-Platte. Das kann ich aus - Vergleich mit einigen anderen Platten - auch persönlich bestätigen. Da die Platte auch mit nunmehr 120GB mit 2 Plattern auskommen dürfte, sehe ich eigentlich keinen Grund, warum die neue Version lauter sein sollte.

    Alternativ als "Kapazitäts-Champion" dürfte die 160GB Seagate auch in der SATA-Version bald rauskommen.
    Oder eben eine leise 4200er-Platte (da habe ich gerade keinen Tip parat.)

    Ganz persönlich - und ich bin zumindest bei Notebooks auch relativ "empfindlich" - empfinde ich aber die Western Digital (die performance-mäßig im 5400rpm-Segment "durchschnittlich" sein dürfte) für mich als "besten Kompromiss" für eine leise Festplatte.

    4200rpm-Festplatten sind dagegen für mich wirklich von der Performance her keine Freude mehr - und nebenbei gesagt habe ich da auch schon einige erlebt, die lauter als gewisser 5400rpm-Modelle waren...
     
  8. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    PS: Ich glaube das Danny12 sich dessen sehr gut bewußt ist.
    Aber für eventuelle Mitleser noch zur Sicherheit eine Faustregel zur Schnittstelle der Platte:

    Intel-Macs - und ich denke, das gilt auch noch ein paar Jahre so:
    SATA / S-ATA / Serial ATA = kaufen!
    IDE / P-ATA / ATA = nicht kaufen!
    SCSI = nicht kaufen! (ausgenommen ihr wißt ganz genau, warum! ;) )
     
  9. JeanLuc7

    JeanLuc7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    04.04.2005
    Salut,

    die Seagate Momentum mit 120 MB ist nach meinem Empfinden noch weniger zu hören als die Original-Fujitsu-Platte, die eingebaut war. Kostenpunkt bei Alternate ca 150 Euro.

    Grüße, JL
     
  10. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Ich warte ja noch auf die erste 7200er Platte mit 120GB.. dann werd ich wohl im MBP tauschen..
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - aufrüsten aber welche
  1. Anni123
    Antworten:
    83
    Aufrufe:
    3.330
  2. Paat
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    332
  3. Schlubi0815
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    133
  4. Knorke1994
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    201
  5. peter99
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.154

Diese Seite empfehlen