MB Grafikleistung insb. bei BB Chess

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von iDima, 08.11.2006.

  1. iDima

    iDima Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.10.2006
    Hallo zusammen!

    Habe gerade mal BigBang Chess gestartet und bin fast hinten über gefallen. Die Grafikkarte geht so dermaßen in die Knie, dass ein Spielzug bis zu 5 Sekunden dauert. Ich habe mal an so einem MB im Saturn rumgespielt und da liefs absolut flüssig und ruckelfrei. Woran kann so ein krasser Unterschied liegen? Kann man die Grafikkarte irgendwie runter drosseln oder so? Im Energieprofil habe ich sogar höhere Leistung ausgewählt, aber es ruckelt trotzdem extremst!!

    Wie ist es bei euch?

    Danke!!
     
  2. NateDogg

    NateDogg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.09.2005
    Bei mir laufen alle BBs absolut flüssig und perfekt. Muss was an deinem MB/Einstellungen nicht stimmen...
     
  3. iDima

    iDima Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.10.2006
    Dachte ichs mir doch.. Was könnte das denn sein??
     
  4. juniorcapsler

    juniorcapsler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2004
    Bei mir is das gleiche nur halt mit dem Sound im Batteriemodus stottert es einfach total aber nur in XP!!!

    Mfg Oliver
     
  5. iDima

    iDima Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.10.2006
    Habe das Problem mittlerweile gelöst. Habe Windows runtergeworfen und Mac OS neu installiert, jetzt gehts richtig flott! Hab aber keine Ahnung, woran das lag!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen