MB geht ab und zu nicht mehr an !

Diskutiere mit über: MB geht ab und zu nicht mehr an ! im MacBook Forum

  1. Madl_2

    Madl_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.08.2006
    Hallo,

    habe heute morgen bei Apple wg. meines Akkus angerufen (Laufzeit ca. nur 1 - 2 Std.) der MA von Apple hat mir gesagt, ich solle den Akku rausnehmen Startknopf 5 sec. halten. Danach Apfel + Alt + R halten, einschalten wenn ton kommt zusätzlich noch p drücken. Soweit so gut. Er meinte wenn der Akku net besser wird, bekomm ich einen neuen.
    Jetzt hab ich den MB ausgeschalten und wollte ihn ca. 3 Std. später wieder einschalten. Das Display ist auch ein wenig heller (als schwarz) geworden, DVD hat auch das gewohnte "Startgeräusch" gemacht und dann ist weiter nichts passiert. Hatte das letzt schon einmal, habe damals den MB ein wenig stehen lassen und gewartet danach hat er ganz normal gestartet.
    (Meiner Meinung ist der MB damals zu heiß geworden und wollte erstmal abkühlen.) Heute war dem MB aber auf keinen Fall zu warm,
    und er hat jetzt gar keine Anstalten gemacht hochzufahren.
    Hab alle versucht: Mit bzw. ohne Netzteil, Akku rein/raus, etc.
    Danach hab ich die Kombination aus Apfel, Alt, R und P versucht, und auf einmal ist er ganz normal hochgefahren.
    Hat das Problem schonmal jemand gehabt, dass der MB nicht hochgefahren ist ? Ist das Gerät defekt, oder hat es was damit zu tun, dass ich heute morgen die Kombination gedrückt habe.

    Danke für die Info
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche