MB + Ethernetkabel + DSLrouter = Online

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Alster, 23.06.2006.

  1. Alster

    Alster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    09.12.2005
    Hi, ein Ethernetkabel ist doch ein Netzwerkkabel, sollte doch das gleiche sein, wie das Kabel das vom DSL-Router zum Rechner führt, also für den onlinezugang (speziell zwischen MB und FritzBox SL) funktioniern oder?
     
  2. burt

    burt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2006
    ja....
     
  3. Alster

    Alster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    09.12.2005
    Danke!
    Crossover bedeutet doch nur gleiche Geschwindigkeitsübertragung in beide Richtungen oder?
     
  4. svmaxx

    svmaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    02.11.2003
    Nein, Crossover hat gekreuzte Adern:
    http://www.netzwerktotal.de/kabelarten.htm

    Macs haben inzwischen aber glaub ich Autosense, so das das Crossover Antiquariat ist... ;)
     
  5. .mac

    .mac Gast

    nein, das wäre vollduplex. crossover bedeutet, das zwei adern vertauscht sind. so ermöglicht man es,d ass zwei rechner direkt ohne switch verbunden werden können. braucht man beim mac in der regel nicht.
     
  6. burt

    burt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2006
    das weiss ich nicht, kenne nur Crossoverkabel, um 2 Rechner direkt zu verbinden...
    ansonsten schliesse ich mein Macbook, genau wie meinen PC zu Hause, an das DSL-Mdem an (gleiches kabel, gleiches Modem)...
     
  7. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Nein, was Du meinst heißt FullDuplex. Crossover ist ein gekreuztes Kabel. Da sind ein Drähtepaar an einem Stecker in einer anderen Reihenfolge, wie am anderen Ende des Steckers.
     
  8. Alster

    Alster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    09.12.2005
    Das kann nicht dann also nicht gebrauchen? (DSL >-< MB)
     
  9. burt

    burt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2006
    kann ich eigentlich das Macbook direkt mit meinem Windows-laptop verbinden, um Daten hin und her zu schieben.
    Habe es mit einem Crossoverkabel versucht, hat aber nicht funktioniert...
     
  10. Kernspin

    Kernspin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Sollte aber funktionieren. Musst nur drauf achten dass beide Rechner IP-Adressen im selben Subnetz haben. Also eventuell manuell die IP-Adressen vergeben, falls kein Router da ist der die automatisch zuteilt.
     

Diese Seite empfehlen