MB Akku

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MartinBaßler, 04.08.2006.

  1. MartinBaßler

    MartinBaßler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2006
    Hallo,

    hab mal ne generelle frage zur handhabung des akkus und zwar, nutze ich das Macbook wenn ich es an habe immer relativ lange ( so um die 4 Stunden)
    und dass immer über akku,
    jetzt frage ich mich, ob es nicht vielleicht besser ist den Computer bei langem benutzen übers netz laufen zu lassen.
    Muss ich den akku dann raus nehmen oder kann ich ihn dabei drin lassen,
    wie viel ladezyklen macht so eine akku eigentlich mit ??
    vielen dank im voraus.
     
  2. foggn86

    foggn86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    31.05.2006
    Ich lass den Akku im Netzbetrieb immer drin. Sollte eigentlich nicht schaden, da der Akku einfach umgangen wird wenn er voll ist. So hab ich das jedenfalls mal gelesen... klärt mich auf wenn ich falsch lieg.
     
  3. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    07.02.2006
    Ich lasse ihn immer drin ob am Netz oder ohne. Die Ladeelektronik überwacht den Akku, so dass er nicht überladen wird. Ist er voll und das Book am Netz wird er einfach umgangen. So eine Akku macht eigentlich in der Regel 1000 Ladezyklen mit. Wenn du mehr wissen willst über den Akku dann schu dir mal die Gratis Folge von MacTV an: iTunes Video
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Akku
  1. tylerfranks
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    151
  2. Ghost-Hunter
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    776
  3. eisleben
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    480
  4. Polobear
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    158
    schatzfinder
    24.11.2016
  5. Zen5656
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    725
    Franken
    21.11.2016