MB 1,83Ghz oder MB 2,0Ghz

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Silverstein, 24.05.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Silverstein

    Silverstein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.05.2006
    Guten Morgen alle zusammen,

    die Kaufentscheidung für ein MacBook ist gefallen. Es wird mein erster Mac werden und ich freue mich sehr darauf. Eines vorne weg, ich bin Student, also nicht mit unheimlich viel Geld gesegnet.

    Die Frage die mir immerwieder durch den Kopf geht:
    Kaufe ich das MB 1,83Ghz oder das MB 2,0 Ghz?

    Beim 2,0er habe ich einen DVD Brenner mit dabei und einen schnelleren Prozessor. Klar. Aber den DVD Brenner brauche ich eigentlich nicht.

    Ist der Unterschied von 1,83 zu 2,0 Ghz denn so groß, dass es sich lohnt zu investieren?

    Ich benutze das MacBook für meine iTunes Bibliothek zusammen mit meinem iPod. Ich werde damit sehr viel im Netz surfen. Relativ viel für die Unischreiben.
    Meine Photos aufbewahren und verwalten. Ständig mit iChat online sein. Und mir DVDs anschauen und Podcasts anhören.

    Brauche ich da überhaupt 2,0Ghz?
    Das sind immerhin 200€ mehr die ich da bezahlen muss.

    Und noch eine Frage anbei. Ich werde mir auf jeden Fall 1GB RAM selber einbauen und separat, also nicht bei Apple kaufen. Macht es für meinen Einsatzbereich Sinn 2GB RAM zu nehmen?

    Was meint Ihr?
     
  2. Timna

    Timna MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    10.05.2006
    die höhere cpu geschwindigkeit ist in den meisten fällen zu vernachlässigen. die 200euro mehr machen nur dann sinn, wenn du auch den dvd brenner brauchst. ansonsten nimm das kleine.
     
  3. Gonzolo2k

    Gonzolo2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.01.2004
    bei deinem Anwendungsbereich würde ich ganz klar sagen: NEIN.

    gruss,
    gonzolo2k
     
  4. Love.vs.Hate

    Love.vs.Hate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Suche verwenden oder mal n paar Threads ausm Macbook Forum durchstöbern?
     
  5. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    09.06.2004
    das kleine reicht vollkommen bei deinen anforderungen, vorallem wenn du keinen dvd-brenner brauchst.
    und falls doch irgendwann mal tuts auch ein externer.
     
  6. chilla

    chilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Und bei den Ram Preisen (afaik 86 euro 1GB -> DSP Memory) würde ich 2GB reinhauen, mehr ram ist _immer_ gut

    gruß
    chilla

    ps: wennde den brenner echt net brauchst würde ich auch zum "kleinen" greifen, für n appel und n ei kannste dir immer noch n externen dvd brenner kaufen
     
  7. Time4more

    Time4more unregistriert

    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    49
    Registriert seit:
    18.08.2005
    Hallo,

    ich habe hier zwar das "große" MacBook aber nur weil das kleine nicht lieferbar war.

    Ich würde Dir zum 1,83 GHZ + 2 GB RAM raten. Das kostest dann genauso viel wie ein 2 GHZ mit 512 MB RAM.

    Mitlerweile bin ich aber ganz froh darüber das ich einen eingebauten DVD Brenner habe (schließlich will ich nicht immer einen externen Brenner nebst Netzteil durch die Gegend tragen).

    Gruß
    Patrick
     
  8. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Hallo Silverstein,

    es gibt hier mehrere Threads genau zu Deinen Fragen. Deswegen mache ich hier zu ;)

    Frank
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen