Maustaste fuer Umsteiger

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von sufisufi, 19.12.2005.

  1. sufisufi

    sufisufi Thread Starter Gast

    Hi

    Was ich immernoch nicht kapiert habe ist, wie kommt man mit einer Maustaste zurecht?
    Reicht die aus oder muss man immer noch die tastaur benutzen, wenn man ein kontextmenü eröffnen will.
    Oder mausgesten in Opera bzw. Firefox normnaklerweise it das ja rechte maustaste und geste. wie sieht das mit einer taste aus?


    danke fuer die hilfe.



    ja ich weiss das hört sich billig an ist aber nen problem fuer einen der nicht weiss ob er umsteigen soll.
    der mac bzw pc ist zum rbeiten und nicht zum gutaussehen da.
     
  2. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.501
    Zustimmungen:
    385
    MacUser seit:
    26.06.2003
    Wenns nix für dich ist dann schließ ne PC-Maus an. Dann kannst Du "arbeiten" und nicht nur gut aussehen. Wär doch ne Idee, oder? ^^
     
  3. se.pape

    se.pape MacUser Mitglied

    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    27.03.2005
    ansonsten ctrl+Maustaste. Brauch ich aber nicht so häufig und hat mich auch noch nie gestört!
     
  4. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    603
    MacUser seit:
    10.10.2004
    ganz genau... kannst jede beliebige PC maus anschliessen, ohne treiberinstallation...
    nebenbei... mit einer taste arbeit es sich genauso gut oder schlecht wie mit 2 tasten... ist eben nur eine gewöhnungssache, ob man ne rechte maustaste drückt oder eine kombi von einer taste und maustaste
     
  5. floAty

    floAty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2004
    man benutzt weniger Kontextmenüs und dafür mehr Tastatur-Kürzel oder die Menüleiste. Das braucht Eingewöhnungszeit, ist vielleicht minimal ineffizienter, aber mittlerweile komme ich damit wunderbar zurecht.
     
  6. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Wenn das Os gut programmiert ist, reicht auch eine Taste ;)
     
  7. eumel59

    eumel59 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    19.08.2005
    Also generell muss ich sagen, dass ich mir vor meinem switch ähnliche gedanken gemacht habe. Zu den Gesturen vom Browser kann ich nix sagen, die verwende ich nicht, auch nicht unter Windows. Aber ansonsten hab ich festgestellt, die eine Taste reicht völlig.
    Hab zwar ne 2-Tastenmaus mit Scrollrad aber nehm die rechte Taste fast nie mehr her. Da hat OSX einfach ein ausgefeilteres System als Windows.
    Ideal: es gibt eine kleine Software die sorgt dafür, das nach einer von dir definierten Zeit bei längerem gedrückthalten der linken Taste automatisch das Kontexmenue öffnet . Dann musst das Kontexmenue nicht mehr über die Taststur aufrufen.
     
  8. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Am Mac reicht eine Taste völlig aus! Die Kombinationen aus Mausklick plus Sondertasten machen Dich am Mac jedoch zum Vollprofi und wesentlich schneller als wie wenn Du nur eine Maus mit 2, 3 oder Mehrtasten verwendest, glaub es mir Tastaturkürzel in Verbindung mit der Maus sind einfach das Effizienteste und Geilste was es gibt. Schade das man hier keine live Demo zeigen kann... :)

    Wenn Du aber Angst hast vor 'ner Maus mit einer Taste, dann kann ich Dich beruhigen Apple liefert ohne hin nur mehr die Mighty Mouse mit 4 Tasten aus (LEIDER!), und Du kannst auch jede beliebige PC-Maus am Mac verwenden.
     
  9. sufisufi

    sufisufi Thread Starter Gast

    benützt denn hier überhaupt einer maus gestures =?
    ich meine bei opera oder firefox ?

    danke
     
  10. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Beim Powermac bzw. iMac ist die MightyMouse mit zwei Tasten dabei. Ansonsten kannst Du jede USB Maus anschließen.
     

Diese Seite empfehlen