Maus umprogramieren

Diskutiere mit über: Maus umprogramieren im Peripherie Forum

  1. tares

    tares Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2006
    Hallo,
    meine Maus hat ein Problem mit mir: ich bin Linkshänder, benutze die Maus aber mit der rechten Hand (okay - das ist schon merkwürdig) - aber damit nicht genug: ich drehe sie auch noch auf den Kopf - d.h. wenn ich die Maus nach links bewege, bewegt sich der Cursor nach rechts, bewege ich die Maus nach oben, geht der Cursor nach unten. Kurz gesagt, die Maus liegt verkehrt herum in meiner Hand - was nicht gerde ein bequeme Handhaltung ist.
    Und nun endlich zu meiner Frage: gibt es jemanden, der die Steuersoftware der Maus umprogramieren - also "spiegeln" - kann?
     
  2. Mister Knister

    Mister Knister MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.04.2005
    Ich weiß nich wer das kann und wie das gehen sollte.

    Aber ne Frage: Warum machst du das?

    Der Mister Knister
     
  3. tares

    tares Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2006
    Verkehrte Maus...

    Schade. Und danke der Nachfrage: genau kann ich Dir das auch nicht erklären. Wahrscheinlich sind irgendwelche Synapsen in meinem Kopf falsch herum angelötet worden - daher auch die Linkshändigkeit. Nehme ich die Maus "richtig" herum, habe ich absolut keine Kontrolle über den Cursor...
     
  4. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.958
    Zustimmungen:
    1.385
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Du willst, dass die Maus wie "verkehrt herum" funktioniert, wenn man Sie richtigherum benutzt? Cool! Hirne gibt es... aber falls das softwaremäßig nicht hinhaut (denke mal), dann könnte man als technisch begabter Mensch (oder hast du 2 linke Hände, die sich bei dir verkehrt rum an der rechten Körperseite befinden?) ja mal die Maus (nimm mal nicht die teure MightyMaus sondern was billigeres) aufmachen und die Drähte umpolen. Das müßte bei einer Kugel-Maus auf jeden Fall gehen, (eine andere hatte ich noch nie offen), schonmal dran gedacht?

    P.S. Verkehrt herum geht gar nicht so schlecht, man gewöhnt sich schnell dran, wie ich grade merke...
     
  5. tares

    tares Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2006
    Hmm, kein schlechter Gedanke - hatte ich auch schon mal probiert - leider war die Maus dann nicht mehr zu gebrauchen. Aber vielleicht sollte man zu einem Mausdoktor gehen - der macht dann eine kleine Operation.

    P.S. So, so - man gewöhnt sich also schnell daran. Aber hast Du dabei auch mal auf Deine Hand geschaut - wie sich die armen kleinen Finger verbiegen müssen? Und jetzt noch das klitzekleine Rollbällchen treffen, dann die beiden Seitentasten gleichzeitig drücken und die Maus bewegen. Zumindest sind meine Finger inzwischen sehr beweglich. Aber ob das so gesund ist wie es nicht ausschaut...
     
  6. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Mit der ShareWare USB-Overdrive könnte es gehen, die Maus zu invertiertieren.
     
  7. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.958
    Zustimmungen:
    1.385
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Ich hab einfach die linke (jetzt rechte) Maustaste mit dem Handballen gedrückt. Andere Tasten brauch ich in dem Fall nicht.

    Aber das mit USB-Overdrive kannst du ja mal testen!
     
  8. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    64
    Registriert seit:
    21.05.2005
    einfach Monitor um 180 ° drehen, dann stimmt doch wieder alles :rolleyes:
     
  9. tares

    tares Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2006
    Leider geht das mit dem USB Overdrive nicht. Trotzdem vielen Dank für die Tipps. Die Kombination mit Maus und Monitor um 180° drehen scheint mir die vernünftigste sein. Da muss ich nur noch meine Augen umpolen lassen. Aber das dürfte gehen.
     
  10. Mister Knister

    Mister Knister MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Maus umprogramieren Forum Datum
weiches scrollen bei alternativer Maus einstellen? Peripherie 13.11.2016
bluetooth maus Peripherie 10.10.2016
Welche Maus nutzt ihr? Peripherie 09.09.2016
Gutes Maus Tastatur Set für MAC Peripherie 13.08.2016
Bluetooth Maus nur verbinden, wenn Monitor angeschlossen ist Peripherie 23.07.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche