Markieren von Text auf der Seite verhindern

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Manjo, 30.06.2006.

  1. Manjo

    Manjo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Hallo!

    Ich habe mir per Javascript eine d&d Funktion geschaffen, mit der ich Elemente auf einer Seite per Mauszeiger verschieben kann. Leider wird dabei häufig der unter dem Mauszeiger verlaufende Text beim Ziehen des Elements mit markiert. Wie kann ich das verhindern?

    document.onmousemove / up / down brauche ich für die d&d Funktion.

    Gruß
    Manjo
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.045
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Das Markieren ist eine Browser-/Betriebssystemfunktion. Das wird m.E. nicht durch Webseiten beeinflußbar sein; auch nicht per Javascript. Sollte ich da falsch liegen, lern ich gern dazu!
     
  3. kazu

    kazu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Auch auf die Gefahr hin, dass Dir das jetzt gar nüscht bringt...: Ich würde sowas ja lieber mit Flash machen, das ist bestimmt besser umzusetzen und auch zuverlässiger.
     
  4. Pinacolada

    Pinacolada MacUser Mitglied

    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    26.04.2005
    wenn ich mich recht erinnere, hatte ich das Problem auch mal.

    Soweit ich mich noch erinnern kann, konnte man es beim FF, Opera unterdrücken, aber beim IE ging es definitiv nicht.
     
  5. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Denke ich habe da mal was gelesen. Ansatz könnte sein ein durchsichtiges Div komplett drüber zu legen. Damit kommt man nicht mehr an den Text, oder?
     
  6. Manjo

    Manjo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Hmm schaut mal unter http://www.google.de/ig die Kästen kann man verschieben. Dabei wird nix darunter markiert. Ich habe noch keine Idee. Den Code von google habe ich mal angefangen, mir anzuschauen. *grmpf* Der ist nett verschlüsselt. Da heisst keine Funktion mehr so, wie das, was sie macht! ig_C, ig_k, ig_K...
     
  7. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    08.04.2005
    Das geht durchaus:
    Code:
    <span onclick="return false;">
                 ich sollte nicht markierbar sein.
    </span>
    
    (Ungetestet, außerdem weiss ich nicht, ob das span-Tag
    für diesen Zweck optimal ist.)
     
  8. joedelord

    joedelord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2002
    Es passt zwar nicht ganz zu deiner Frage, aber letztens habe ich ein paar Ajax d&d Demos probiert. Diese kamen soweit ich mich nicht irre von einem OS Konsortium dem anscheinend recht viele große Firmen und Organisationen angehören. Der Name fällt mir leicher nicht mehr ein. Es ist auf jeden Fall ein Ajax Framework mit diversen Funktionen und zur Zeit irgendwo um Version 0.1 unterwegs.

    lg, joedelord

    edit: gefunden; nennt sich dojo toolkit und gibt es doch schon in der Version 0.3 -> http://www.dojotoolkit.org/
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2006
  9. joedelord

    joedelord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2002
    edit 2: das Im Text beschriebene Konsortium ist die open ajax alliance der nun unter anderem auch Sun angehört. In wieweit die jetzt aber mit dojo zusammengehören kann ich nicht sagen.
     
  10. Manjo

    Manjo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Hallo!

    Ich habe etwas gefunden: man muss an passender Stelle (onmousdown / move?) ein false zurückgeben.

    Gruß
    Manjo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen