manuelles deinstallieren von adobe acrobat 7.0

Diskutiere mit über: manuelles deinstallieren von adobe acrobat 7.0 im Adobe Acrobat Forum

  1. slaws

    slaws Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2006
    hallo,
    wuesste jemand von euch wie man AA7.0 manuell auf dem mac, bzw. 'vom mac weg', deinstallieren kann, damit ich 7.0 dann nochmal voellig 'neu' installieren kann? der beigelieferte uninstaller funktioniert leider nicht, und ich finde selbst keine ausreichende info hierzu.

    gruesse, slaws
    OsX10.3.9 • PBG4/867MHz/768MBRAM

    ps: der grund zur neuinstallation ist, dass ich seit einiger zeit keine 'pdf-en' und 'ps-en' mehr drucken kann = ich bekomme fehlermeldungen wahrend des druckvorgangs. < hat jemand erfahrung hiermit? hat das ueberhaupt nochwas mit acrobat zu tun (meine anderen drucker liefern keine schwierigkeiten)? koennte es an der installation eines wacom-tablets liegen? ??? usw...
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Hi,

    wie lauten denn diese Fehlermeldungen
    im Detail?

    Die manuelle Deinstallation ist nicht
    ganz ungefährlich, wenn man sich nicht
    sicher ist, was man löschen kann und
    was nicht.



    Gru:sse
    Ogilvy
     
  3. slaws

    slaws Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2006
    hallo O.,
    dank fuer deine reaktion.

    die fehlermeldung während des pdf-drucken lautete ungefähr "error while printing" und dann 'ne fehlernummer... hab' den screenshot nicht mehr.

    während der benutzung des uninstallers für acrobat professional 7.0 erschien keine fehlermeldung, sondern kam es zu einem nicht weiterführenden 'klik-loop':
    'you want to uninstal?' 'ok' 'give password' '•••••••• + ok'. die passworteingabe führte dann nicht zur deinstallation sondern zu: 'user cancelled authorization dialog' + button 'uninstall', und das ganze began wieder von vorne 'you want to uninstal?' etc.
    (der uninstaller meines wacom-tablets funktionierte dann übrigens auch nicht mehr...)

    inzwischen hatte ich dann selbst mal das handtuch geworfen, und meine machine zum durch'checken' auf diese probleme 'eingeliefert'. alles läuft nun wieder wie gehabt prima (drucken und uninstallers usw.) OHNE übrigens dann überhaupt irgendwas 'neu' installieren zu müssen!

    sehr wahrscheinliche URSACHE + LÖSUNG:
    wie mir der 'mac-spezialist' erklärte, lagen meine 'misfunktionen' daran, dass mein auf der obersten directory liegender (allerdings fuer den benutzer in dem fenster NICHT sichtbarer) '/tmp' link fehlte . diesen link hat er dan über das hilfsprogramm 'open terminal' in 'applications/utilities' wiederhergestellt. wie oder weshalb dieser 'tmp' link verschwinden konnte ist nicht mehr nachvollziehbar. (selbst starte ich classic nie mehr hoch aber, wenn man classic noch hat, und darin auch arbeitet, kann man diesen link sehen, sollte ihn aber weiterhin 'unberührt' lassen!)

    die wiederherstellung des '/tmp' link was für verschiedene fehler verantwortlich sein kann, ist u.a. wohl bestens bei apple dokumentiert [article ID: 107396 / MacOS X: cannot: print, use Classic, start file sharing, burn discs, or update software if '/tmp' missing], aber ich weiss leider nicht, wie (und ob) man an diesen (oder all die anderen!!! fehler und lösung beschreibenden) article von apple so einfach über's internet kommen kann!? selbst habe ich einen A4ausdruck hiervon bekommen, worin dann gut beschrieben wird, was man hierfür über 'open terminal' neu eingeben muss, allerdings geht das schon eher an's programmieren und sollte man wohl als laie in diesem programm auf gar keinen fall einfach so rumtippen.

    ich lasse es dann mal bei dieser 'beschreibung', hoffe es kann irgendjemandem dann mal noch von nutzen sein.

    good luck & grüße,
    slaws
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - manuelles deinstallieren adobe Forum Datum
Plug-In „Adobe Flash Player“ benötigt Adobe Acrobat 25.11.2016
Adobe Acrobat Pro - Dauerhafte Miniaturbildanzeige Adobe Acrobat 17.10.2016
Acrobat DC - komplett löschen Adobe Acrobat 03.06.2016
PDF drucken nicht möglich mit Adobe Adobe Acrobat 10.05.2015
Adobe Flash stürtzt in Firefox ständig ab Adobe Acrobat 22.11.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche