Mal wieder Schlafstörungen: Nach Update auf 10.4.7 kein Sleep mehr

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von MisterMini, 28.07.2006.

  1. MisterMini

    MisterMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.07.2005
    Ich versteh das nicht: Vor einer halben Stunde ging noch alles. Jetzt, nach dem Update, schläft der iMac CoreDuo schon wieder nicht mehr ein. Wisst ihr, woran das liegt?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Mein G4 QS geht auch nicht mehr schlafen, seit 10.4.7
     
  3. Weiyi

    Weiyi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    18.01.2006
    Combo update nochmal raufhauen. vielleicht hilft das.
     
  4. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Hallo

    Einfach mal SMC Reset machen, dann wird der iMac Core Duo auch wieder müde ;)

    iMac ausschalten, Netzstecker ziehen, 15 Sekunden warten, Netzstecker einstecken und iMac einschalten.
     
  5. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Mein Ruhezustand spinnt seit 10.4.7 auch, manachmal geht er einfach an, ohne das an meinem iBook G4 was gemacht wurde *kruebel*
     

Diese Seite empfehlen