Mal hoffentlich neue Umsteigerfragen.

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von oldmangloom, 16.03.2006.

  1. oldmangloom

    oldmangloom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2006
    Hallo,
    ich überlege mir demnächst mal ein Notebook von Apple zuzulegen. Welches spielt hier erstmal keine Rolle.
    Ich studiere Technische Informatik und muss dort für ein Praktikum Ethereal aus den Quellen kompilieren. Nun meine Frage: "Muss man da vorher noch X11 extra installieren, oder einfach Quellen runterladen: configure&&make&&make install und gut ist?"
    Allgemein will ich viel in C und relativ systemnah programmieren. Hat da jemand Erfahrung inwieweit dieses XCode ausreicht? Oder kann man auch Eclipse mit dem CDT verwenden?
    Auch sonst würde ich gerne einige Programme nutzen die ich von Linux her kenne. Wie groß ist da so der Aufwand? Eher *dreisatz* oder vorher noch irgendwas installieren (X11, fink, ...)?
     
  2. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Willkommen im Forum

    Wenn du einen neuen Mac kaufst ist das X11 schon dabei. Mehr kann ich dir auch nicht sagen.
     
  3. elf-eins

    elf-eins Gast

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - hoffentlich neue Umsteigerfragen
  1. Srt7
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    301
    Homebrew
    11.09.2016
  2. snicker
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    286
    snicker
    11.02.2016
  3. crewganja
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    574
    falkgottschalk
    26.08.2014
  4. dude271
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    410
    orgonaut
    15.12.2008
  5. CamBridge
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    779
    CamBridge
    07.05.2004