Mal eine Frage an die RAM-Experten

Diskutiere mit über: Mal eine Frage an die RAM-Experten im MacBook Forum

  1. Peterpanter

    Peterpanter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    09.07.2004
    Hallo Leute,

    ich hab ein 12" PB (1,33) mit 768 MB Ram, das ich noch ungefähr ein Jahr behalten will, bis ich mir was Neues kaufe.

    Jetzt frage ich mich, ob es für die Übergangszeit sinnvoll ist, meine nachträglich eingebauten 512 MB durch einen GB-Riegel zu ersetzen. Ich habe nämlich das (sehr subjektive) Gefühl, daß ich Ram-mäßig in letzter Zeit an Grenzen stoße. Oft habe ich schon mal, Safari, iTunes, iPhoto, Photoshop etc. gleichzeitig geöffnet.

    Ich hoffe, daß mir einer von euch weiterhelfen kann.

    Grüße
    peterpanter
     
  2. McBridge

    McBridge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    18.01.2006
    Rein vom persönlichen Empfinden her sind 768MB RAM beim Tiger für einen der schon ein bisschen mehr damit macht Minimum. Fürs normale Arbeiten reichen eigentlich 512MB, aber für jemanden der PS und Co nicht nur laufen lassen will, sondern auch damit arbeitet, der sollte in jedem Fall eine Aufrüstung auf mind. 1GB in Betracht ziehen.
    Bei den RAM Preisen sind ja 1GB mittlerweile erschwinglich. Die 256MB kannste ja noch weiterverkaufen.
     
  3. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Joa lohnt sich auf jeden Fall. Tiger geht erst mit GB so RICHTIG ab :).
    Ich hab in einem 2,7er Powermac 2,5GB ram und im 2,5er sind 4GB, aber im Alltag merk ich da keinen Unterschied :).
     
  4. schoko

    schoko Banned

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2005
    hallo. denke über dasselbe nach...
    1280 wärn es dann bei mir nach upgrade. hab heut mal imovie 06 benutzt. das war schon bisl anstrengend :-/ wenn man zuvor nen imac g5 hatte :-( mit 1 gb
     
  5. pks85

    pks85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Dazu kann ich nur sagen:
    Je mehr RAM desto besser... Wenn du es dir leisten kannst machs, wenn nicht halt nicht.

    Dein PB wird sich danach auch besser verkaufen mit mehr RAM drin...
     
  6. Peterpanter

    Peterpanter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    09.07.2004
    hmm, 120 euro sind kein pappenstiel, aber ich werd's demnächst wohl mal machen

    @pks85
    die frage ist nur: wer will in einem jahr noch ein pb von 2004 kaufen?
     
  7. McBridge

    McBridge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    18.01.2006
    Abzüglich der "Einnahmen" aus Verkauf des 512ers...
     
  8. pdm82

    pdm82 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    27.09.2005
    Bei Reichelt ist im Moment ein 1GB Riegel für 106€ im Angebot: iSt der richtig für das aktuelle 12" PB? Da steht leider nichts vom Hersteller. Ist es da evtl ratsam 10€ mehr drauf zu legen und den Speicher bei DSP zu kaufen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - eine Frage RAM Forum Datum
eine Frage zu TRIM MacBook 01.01.2013
Eine Frage vor dem Start, eine für danach! MacBook 28.11.2011
Nicht noch eine Frage zur "Akkupflege".... MacBook 21.10.2010
Er ist untergwegs nur noch eine Frage zum MB!? MacBook 11.09.2006
eine SuddenMotion-Sensor Frage....... MacBook 06.07.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche