Mails sind sehr klein + Tastatur Probleme

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von petertx36, 26.06.2006.

  1. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Hallo Leute,
    langsam fange ich an meinen Mac-Mni zu verstehen.
    Es kommen leider immer noch ein Paar Fragen auf.

    1. Auf meinen 19“TFT war alles klein, mittlerweile wurden alle Darstellungsoptionen angepasst. Leider klappt es nicht mit E-Mails (MAC Programm Mail) die Zoom-Taste meiner Tastatur springt da auch nicht an. Brauche eine Lösung, bitte keine Ratschläge meine Auflösung von 1280 x 1024 zu reduzieren, den nur hier ist das Bild wirklich scharf.
    2. Meine Microsoft Tastatur „Wireless Comfort Keyboard“ in silber schwarz ist wie die Bezeichnung es sagt eine Funk Tastatur. Es kommt ca. aller 5 Minuten die Meldung das der Empfang schlecht sei.
    Die Akkus sind ok, die Entfernung zum Empfänger beträgt grade 25 bis 50cm. Ich brauch unbedingt eine Schnurlose Tastatur und auf keinen Fall eine Weiße Tastatur Ergonomisch sollte sie auch sein.. Ich war sehr erleichtert das Microsoft dafür MAC Treiber zu Verfügung stellt. Unter XP hat die Tastatur ab und zu Buchstaben vergessen, wenn meine Freundin mit 350 Anschlägen oder so drauf schrieb. Das die Verarbeitung nicht besonders toll ist weis ich auch nur leider gibt der Markt nicht viel mehr in schwarz oder grau. Außerdem habe ich das Gefühl ob die Maus oder Tastatur immer etwas hinterher hängen. (Maus & Tastatur haben den gleichen Empfänger) Beim XP konnte an in der Regi. Die Verzögerung der Reaktionen wie zB. Aufklappen von Seiten oder Menüs auf ca. fast 0 Mili/SEk setzten. Aber so weit wollte ich hier nicht gehen, dafür habe ich ja den MAC gekauft.
    MfG
    Peter
     
  2. Apfelchips

    Apfelchips MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    20.06.2006
    Ich habe das Microsoft Wireless Desktop Elite Keyboard und bei mir kommt die selbe Meldung. Setz doch einfach einen Haken, dass er die Meldung nicht mehr anzeigen soll und gut ist.
    Wir können froh sein, dass das überhaupt funktioniert ;)

    Achso, wozu brauchst Du unbedingt eine kabellose Tastatur?
     
  3. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.05.2006
    ja aber das hinterher hängen ist ein Resultat. die Meldung macht schon Sin. Der Empfang ist wirklich schlecht.
    Mit Haken weglassen habe ich mich beim MS XP abgefunden, wenn es hier genau so weiter geht kann ich mein Mac Mini bei eBay verkaufen und ein Standart 600€ PC kaufen.

    Gruß
    Peter
     
  4. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.05.2006
    ich habe einen großen hellen schreibtisch, die Wand ist grau, der TFt schwarz mit Scheibe, Drucker und Logitech Boxen sind grau und ein blödes Kabel öhm muss nicht sein.
    Wenn es eine Deutliche verbesserung bringen würde dann ok.
     
  5. Apfelchips

    Apfelchips MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    20.06.2006
    Dann hättest Du den Hinweis auf schlechte Verbindung nicht mehr ;)
    Aber sicherlich muss das auch eine Ursache haben, wie gesagt, ich hab das Häkchen angeklickt und nun stört mich das nicht mehr- denn bei mir kam die Meldung obwohl der Empfang gut ist!
     
  6. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.05.2006
    ok, eventuell ein ms problem, da kommt der treiber her:)
     
  7. Apfelchips

    Apfelchips MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    20.06.2006
    Genau, Microsoft ist Schuld :hehehe:
     
  8. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.464
    Zustimmungen:
    318
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Was das Problem mit Mail angeht: Ich hab mit HTML-Mails genau das gleiche Problem, die Darstellung ist viel zu klein und der Textzoom funktioniert damit nicht sondern nur bei normalen Text-Mails. Bisher hab ich leider auch noch keine Lösung dafür gefunden.
    Besonders die Mails von eBay sind bei mir quasi unlesbar wenn ich nicht mi den Augen den Monitor berühre.
     
  9. Apfelchips

    Apfelchips MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    20.06.2006
    Also die Maildarstellung geht eigentlich, aber ich habe auch nur eine Auflösung von 1024x768, von daher liegt das vielleicht daran.

    Bei höheren Auflösungen kann ich Euer Problem durchaus nachempfingen. Das ist besonders schlecht, da ich täglich einige Newsletter bekomme die nur sehr schlecht lesbar sind.

    Schlecht lesbar ist übrigens auch Wikipedia, kann das jemand nachvollziehen (auch wenn das nicht direkt Thema ist, sorry...)?
     
  10. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Zum Thema kleine Schriften in Mail: Man kann doch die Grösse der Schrift in den Einstellungen von Mail unter "Schrift und Farbe" einstellen. Oder verstehe ich da jetzt etwas falsch?
    Zur Tastatur: Meinst Du nicht, es ist der falsche Weg, den Mac zu verkaufen, wenn die Tastatur unter Windows dieselben Fehler produziert?
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen