Mails mit einer Animation verschicken?

Diskutiere mit über: Mails mit einer Animation verschicken? im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. Fratze

    Fratze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2004
    Hi, erstmal alle zusammen.

    Weihnachten steht vor der Tür und mir kam die Idee, dass ich gerne Mails mit einer kleinen Schneeanimation verschicken würde.
    Dachte an so was wie eine einfache Gif-Ani.

    Habt Ihr da Tipps wie gehen könnte und ob es überhaupt funktioniert (Programme, Links etc.).
     
  2. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    20.09.2004
    willst du wissen, wie du sie per mail (das keine anim. anzeigt) verschicken kannst oder brauchst du tips zum herstellen solcher anim. - also programme?

    für umme und nur zu weihnachten?

    demoversion von macromedia flash - läuft 30 tage - filmchen bauen und als gif exportieren oder besser gleich als .swf
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Animationen funktionieren nur in HTML-Mails.

    Das ist nicht in jedem Mailprogramm möglich.
     
  4. Sam Lowry

    Sam Lowry MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2004
    Um so ein Zappel-Gif zu machen, muss man nicht gleich Flash bemühen.
    Man kann z.B. in PSE auch jede Ebene als eigenen Frame exportieren, die Dauer einstellen etc.

    Bedenke, dass manche Leute aus Sicherheitsgründen keine HTML-Mails empfangen oder empfangen wollen.

    Bedenke außerdem: Animierte Gifs sind sowas von out, das gibt's gar nicht…
     
  5. Fratze

    Fratze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2004
    jau Danke für die Auskunft. Ich denke das Problem ist, wie lynhirr meint, das es nicht jedes mail-programm darstellt und damit hat es sich für mich erledigt.

    Wie sieht es mit Bildern aus, gibt es ein Format, das in der Regel gleich erscheint und nicht als Anhang. Ich habe bei mir zb. nen Gif gleich in der Mail, bei einem Kumpel ist es nur als Anhang vorhanden.

    Ist wahrscheinlich wieder von dem Programm bzw von den Einstellungen abhängig, oder?!
     
  6. Sam Lowry

    Sam Lowry MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2004
    Genau so ist es. Viele Win-User sind ohnehin besser beraten, Anhänge nicht automatisch öffnen zu lassen, selbst wenn es sicn nur um ein scheinbar harmloses Bild handelt.
     
  7. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    02.03.2004
    Tach zusammen.

    Ich nutze das olle Entourage unter Classic, und da zappelt überhaupt nix, wenn ich ein animiertes gif in der Mail bekomme.
    Ich dachte immer, Entourage könnte HTML verwursten. In den Voreinstellungen habe ich alles aktiviert, was nach HTML riecht.
    Sollte ich etwas übersehen haben?

    Al
     
  8. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.11.2004
    Ob das E-Mail-Programm Animationen darstellen kann, hängt von dem spezifischen E-Mail-Programm ab; dies hat nicht unbedingt etwas mit der Verwendung von so genannten "HTML-E-Mails" zu tun. Apple Mail zum Beispiel zeigt in der üblichen Einstellung Deine Zappelbilder an, wenn Du das Bild einfach als Anhang zugestellt bekommst. Du kannst dies selbst testen, wenn Du eine E-Mail mit einem der tanzenden Bananen oder anderen Smilies aus diesem Forum einfach an Dich selbst schickst.

    Die Einbettung in HTML-Mails ist bei einigen anderen E-Mail-Programmen allerdings eine Voraussetzung, dass die Grafik im Anhang der E-Mail nicht als Datei-Symbol sondern bereits "gerendert" angezeigt wird. Und auch hier ist die verwendete HTML- und Grafik-Bibliothek, die der Hersteller des E-Mail-Programmes einsetzt, entscheidend.

    Stichwort ist hier eine sogenannte Multipart-MIME-Message (eine E-Mail von Typ "content/multipart"). Dieser spezielle Typ erlaubt Dir, sowohl die "bildreiche" Variante als auch eine reine Textvariante zu übermitteln. Hat also jemand die Anzeige von Flimmerbildern oder anderen "aktiven" Inhalten abgeschaltet, könnte er immer noch die reine-Textvariante sehen.

    Wie das geht, siehst Du am besten, wenn Du Dir einen Apple-Newsletter bestellst, und den in Apple Mail öffnest und dann mit <Apfel+Alt+U> Dir den unformatierten Inhalt der Mail anzeigen lässt.

    Ob Du das mit Deinem E-Mail-Programm selber erstellen kannst? In dieser Form leider nicht.

    Ob das mit allen E-Mail-Programmen gleichermassen angezeigt wird? Nee, keineswegs. Am Schlimmsten verhält sich (ausnahmsweise mal nicht Outlook Express für Windows) Lotus Notes *schauder*.

    Hoffe das hilft,

    H.
     
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Das ist ja echt interessant.
    Wenn man sowas wirklich unbedingt selbst erstellen möchte, kommt man mit php (oder perl o. ä.) sicher zum Ziel, muss aber einiges an Arbeit investieren.
    Man muss sich u. a. in die sock-Geschichten einarbeiten und das smtp Protokoll kennen.
     
  10. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.11.2004
    Ja, Du /könntest/ das SMTP-Protokoll selbst schreiben und ein Socket zu einem anderen Mail-Server öffnen. Das ist in der Regel jedoch nicht nötig. Beim Einsatz von PHP kann man auf die PEAR-Klassen zurückgreifen und sich in diesem Fall den Versand mit Mail_mime organisieren. Bei Perl wäre vermutlich Net::SMTP ganz angebracht.

    Oder man bastelt sich einfach alles bis auf die Envelope-Informationen als Text-Datei zusammen und verschickt es über die Kommandozeile mit mail().

    So genug der Details. Ich glaube, das wäre jetzt ein Thema für einen anderen Fred. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mails einer Animation Forum Datum
Lange Zeit problemlos laufendes iCloud Konto kann in Mail plötzlich keine Mails mehr versenden Internet- und Netzwerk-Software Donnerstag um 08:48 Uhr
Wie Mails nur 1x übertragen bei IMAP („gesendete Mails“) Internet- und Netzwerk-Software 07.09.2016
Apple Mail: E-Mails in Unterordner landen wieder im Hauptordner Internet- und Netzwerk-Software 17.08.2016
Airmail 3 synct nicht alle Mails? Internet- und Netzwerk-Software 28.05.2016
Frage zu Mail - wie fügt man mehrere Mails zu einer zusammen? Internet- und Netzwerk-Software 11.01.2012

Diese Seite empfehlen