mailclient mit spamfilter

Diskutiere mit über: mailclient mit spamfilter im Mac OS 8.x, 9.x Forum

  1. pano

    pano Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2005
    hallo!

    bin jetzt schon seit längerem auf der suche nach einer art thunderbird für os9 - ein kostenloser mailclient mit guter spamfilterfunktion. eine nutzerinnen erstickt in spam und junk, und ihr altes eudora lässt sich meines wissens nach nur gegen knete dazu herab, spam zu filtern :(

    hat jemand eine idee/einen vorschlag?

    danke!

    philipp
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2004
    programm weiß ich leider keins, aber die emil-adresse zu wechseln und ab jetzt sensibler damit umzugehen ist auch ein ansatz. ;)
     
  3. pano

    pano Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2005
    tja, das ist sicher richtig, scheidet für meine nutzerin allerdings aus - die will/kann als mitarbeiterin auf ihre uni-adresse nicht verzichten :rolleyes:
     
  4. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    spamfence & spamgourmet

    um nicht von den spamfiltern einzelner mail-programme angängig zu sein, habe ich mich für eine der imho erfolgreichsten spam-lösungen entschieden (für privatanwender kostenlos).
    die site heißt www.eleven.de bzw. www.spamfence.de

    es funktionier über email weiterleitungen - man benötigt 2 konten:

    empfangskonto -> spamfence -> zielkonto

    der spam wird dabei zuverlässig ausgefiltert.

    wenn man dem filter nicht trauen sollte kann man den aussortierten spam eine weile auf ein anderes konto zur durchsicht leiten. nach 2 testwochen waren keine falschsortierungen erfolgt (eher schleicht sich mal eine spam mail in die echte post (seeeehr selten)).
    ich habe den aussortierten spam auf eine wegwerfadresse bei spamgourmet umgeleitet, die mails gehen direkt ins nirvana (man muß die erste mail zulassen, damit bestätigt man die richtigkeit der adresse... sonst könnte man ja als spam-zieladresse einen verhassten mitbürger angeben :D )

    viel erfolg
    gruß
    w
     
  5. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    hast du versiontracker durchgekramt? es gibt einige free- und shareware-Mailprogramme für OS 9. Du mußt allerdings nachschauen, ob da spamfilter inkludiert sind, das weiß ich nicht.

    Grüße, tridion
     
  6. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    nachtrg: sie lösung über www.spamfence.de / www.eleven.de und www.spamgourmet.com (für die spam-mails) funktioniert unabhängig von betriebssystem und emailprogramm. einmal aufgebaut ist es imho perfekt :D

    gruß
    w

    ...mußte ich noch loswerden ;)
     
  7. pano

    pano Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2005
    @wonder:

    danke für den tip: klingt aufregend, aber irgendwie auch etwas sehr aufwendig. zumal ich die gelegenheit nutzen würde, um auch gleich von diesem schrecklichen eudora abzurücken - einen neuen client bräuchte ich also in jedem fall!

    @tridion:

    kannte ich noch nicht, danke für den tip. da scheint allerdings an der freeware-front nix wirklich dabei zu sein - der easymailer ist von 2001, da steht überhaupt nix von spam, und netscape will ich nicht, ist ausserdem ja nun auch schon etwas älter. ein mozilla-seitenprojekt namens WaMCom sah zuerst vielversprechend aus, ist aber auch schon zwei jahre alt und macht sich nicht wirklich gedanken um spam/junk.

    nochmal danke für die hinweise, aber bislang keine treffer - das kann ja eigentlich nicht sein :(
     
  8. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    so sieht das dann aus:

    [​IMG]

    gruß
    w
     
  9. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    nicht wirklich aufwendig - und bedenke, der nächste mailclient kommt bestimmt :D
    dies hier ist one-time-work ;)
    gruß
    w

    p.s. ich arbeite für keines der beiden unternehmen :D
    bin nur überzeugter nutzer
     
  10. svbway

    svbway MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2005
    kleiner künstler @wonder! schick schick - werd mir die lösung auch mal zu gemüte führen...

    svbway
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche