mailbox in Mail ausversehen gelöscht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von vonkalb, 27.11.2006.

  1. vonkalb

    vonkalb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Hallo Forum,
    mir ist jetzt ein wirklich großes Mißgeschick passiert.
    Ausversehen habe ich eine Mailbox (meine wichtigste und Hauptmail-Adresse gelöscht).
    Jetzt sind alle, fast 3000 mails verschwunden und auch nicht mehr in der Libary vorhanden. Wie kann ich die wiederherstellen.

    Danke für schnelle Hilfe

    Grüße
    Beckett
     
  2. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Wenn der betreffende Account-Ordner nicht mehr in ~/Library/Mail vorhanden ist und du auch kein Backup besitzt (was anscheinend leider der Fall ist), hilft dir nur noch Data Rescue II. Mit der Demo kannst du vorher testen, ob da noch etwas zu rekonstruieren ist. Und: Du brauchst eine zweite Festplatte (z.B. deinen iPod), und bis zur Rekonstruktion solltest du möglichst nichts mehr auf dem Rechner speichern bzw. damit arbeiten.
     
  3. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    09.01.2003
    Hast Du den Papierkorb auch "endgültig gelöscht"?
    Wenn nein, kannst Du den Ordner wieder aus dem Papierkorb in Mail herausziehen.

    P.S.: Ich glaube die gelöschten Mails werden in Library.... nicht angezeigt, zumindest finde ich bei mir nichts.
     
  4. vonkalb

    vonkalb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Ich vermute fast auch, dass das nur mit wiederherstellung geht, wenngleich ich mich wundere, dass ich einen so wichtigen Ordner so leicht fast endgültig löschen kann.
    Jetzt eine Frage zu Data Rescue, ich besitze Data Rescue, weiss aber nicht wie man damit wirklich umgeht. vielleicht kann man mir einen Tipp geben?
    Ich währe also das Voulmen aus, dass ich wiederherstellen möchte, aber eigentlich will ich ja kein ganzes Volumen wiederherstellen sondern nur den betreffenden Ordner, der aus Libary mail verschwunden ist.
    Jetzt gint es da verschiedene Auswahlmöglichkeiten:
    QuickScan
    Thorough Scan
    Content Scan
    Use Scan File,
    welchen soll ich auswählen und wie gehe ich weiter vor?

    vielen Dank für weitere Hile, ich bin geradezu am verzweifeln.

    vonKalb
     
  5. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Ich nehme an, dass du den Account gelöscht hast. Dann wird natürlich auch der korrespondierende Ordner gelöscht.

    Du kannst gezielt Dateien auswählen. Diese Anleitung gehst du am besten Schritt für Schritt durch.

    Grundsätzlich: Ruhe bewahren. Du bekommst keinen Pokal für den schnellsten Rekonstruktionsversuch ;)
     
  6. vonkalb

    vonkalb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Ja natürlich, ich habe den Pop-Account gelöscht, völlig idiotisch, wollte den neu anlegen, da über ihn keine mail mehr empfangen werden konnten. Lese jetzt die Anleitung durch und hoffe das alles gut geht, melde mich eventuell wieder.
    Erstmal vielen Dank
    vonKalb
     
  7. vonkalb

    vonkalb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Hallo Gerundium, vielen Dank für die anleitung, aber mein Englisch ist leider wirklich nicht so gut, um das alles zu verstehen. Gibt es nicht einen einfachen Tipp?
    Habe jetzt den Quick-Scan durchgeführt und mein das volumen ausgewählt, wo der Ordner mit den Mails ursprünglich gelegen hat. Beim Scan wird mir alles aufgelistet, aber der gelöscht Account liegt ja nicht mehr dort, wo er mal gelegen hat, wo soll ich ihn denn suchen?

    Danke nochmals für weitere Unterstützung
    vonKalb
     
  8. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Ich denke, mit dem Quick-Scan kommst du hier nicht weit. Du brauchst schon etwas mit mehr Kick, also den "Thorough-Scan".

    Edit:
    Hast du die aktuelle Version von DR II?
    Du könntest es auch mit dem Deleted Files Scan versuchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2006
  9. vonkalb

    vonkalb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2005
    habe nur DR X, ältere version.
    Führ jetzt den Thorough Scan durch, dauert aber lange und hoffe dann, dass ich die ordner wieder finde. Wo würdest du sie denn zuerst vermuten?
     
  10. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    22.10.2005
    In ~/Library/Mail/ würde ich – wie du – zuerst suchen. Ansonsten versuche es mit der integrierten Suche.

    Lautet die DR X Versionsnummer 10.4.3?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen