mailaccount aus versehen geloecht

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Michel Drucker, 14.04.2005.

  1. Michel Drucker

    Michel Drucker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2005
    hallo!

    ich habe momentan probleme mit meinen Server und habe aus versehen ein Account in MAIL geloecht. Jetzt sind alle Nachrichten verschwunden.

    Die Mails sind mir aber sehr wichtig. Wie kann ich auf die Dateien zürückgreifen?

    Viele Grüsse
     
  2. HubertusBe

    HubertusBe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    27.09.2003
    Wie hast Du Deine Mails gelöscht? Indem Du in Mail unter Einstellungen > Accounts den betreffenden Account angeklickt hast und unten links auf das Minuszeichen geklickt hast? Dann dürften sie weg sein. Schau mal im Ordner > Dein Homeverzeichnis > Library > Mail, darin sichert Mail Deinen Account und Deine Postfächer und zwar unter dem Namen, den Du in den Maileinstellungen unter Accounts > Account-Informationen > Beschreibung eingegeben hast. Hast Du ein zeitnahes Backup von Deiner Festplatte? Dann kann Dir das Verschieben des Inhalts des Ordners Mail aus dem Backup auf Deine Festplatte weiterhelfen. Mache vorher (!!) ein Backup des jetzigen Ordners Mail auf einem externen Speichermedium. Tausche außerdem die Datei "com.apple.mail.plist" (die aktuelle Präferenzendatei ebenfalls vorher (!!) auf externes Medium sichern) aus dem Ordner > Dein Homeverzeichnis > Library > Preferences aus. Mail vorher beenden, danach Mail neustarten und schauen …
    Außerdem: hast/hattest Du in den Einstellungen von Mail unter Accounts und dort unter Erweitert ein Häckchen vor "Nach Erhalt einer E-Mail vom Server löschen:"? Wenn nicht, sind noch Kopien Deiner Nachrichten auf dem Mailserver und Du könntest Sie noch ein zweites Mal abrufen. Am einfachsten stellst Du das fest indem Du Dich über das Webinterface Deines Providers in Dein Postfach einwählst und Dir den Stand Deiner dort evtl. noch lagernden E-Mails zu Gemüte führst.

    Viel Glück.

    Gruß, Hubertus
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2005
  3. Michel Drucker

    Michel Drucker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2005
    Mail account geloecht

    Hallo!

    Vielen dank für deine Antwort. Ich habe tatsätzlich auf dem minuszeichen geclikt und kann die e-mails nicht mehr finden. Auf dem Server sind keine Kopien. Sicherheitskopien habe ich auch nicht gespeichert.

    Es ist einfach alles weg. Für immer? Gibst es sonst nicht eine andere Lösung?

    Hilfe!
     
  4. HubertusBe

    HubertusBe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    27.09.2003
    Sorry, ich bin mit meinem Latein dann am Ende – vielleicht weiß noch einer der Cracks hier im Forum weiter. Ansonsten fällt mir nur noch Datenrettung mittels Software oder professionelle Datenrettung mittels Dienstleister ein. Den Erfolg dabei würde ich allerdings als sehr gering ansetzen – je länger Du den Rechner seit der Löschung des Accounts nutzt und neue Dateien erstellst (und sei es nur im Internet zu surfen …) umso geringer wird die Chance Daten noch wieder herzustellen. Deswegen sollte eine solche Datenwiederherstellung immer von einem anderen Rechner aus erfolgen.

    Gruß, Hubertus
     
  5. dackel

    dackel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    gibts da neue Erkenntnisse?
    Ich bin echt im Eimer, wenn es da keine Lösung gibt.

    Habe ein ähnliches Problem.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen