Mail - zurückrufen einer abgeschickten email in mail

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von MarkusNied, 10.05.2005.

  1. MarkusNied

    MarkusNied Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    27.12.2003
    Ich habe in mail ein email versendet, dass jedoch einen blöden fehler enthält. Gibt es eine möglichkeit es zurückzurufen? Ich habe auch noch entourage - vielleicht dort importieren und von dort aus zurückrufen.
     
  2. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2005
    Nein, ich glaube, unter Mail geht das nicht. Und bei Entourage habe ich auch nichts gefunden. In Outlook gibt's das auf jeden Fall.

    Hast Du schon mal hier im Forum gesucht? Vielleicht weiß einer noch was?
     
  3. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    Verschickt ist verschickt... Ist die Mail bei deinem Mailprovider aufgeschlagen schickt der sie weiter... Die Option zum "Rückruf" gibt es nicht... das sieht das SMTP nicht vor...
     
  4. MrJo

    MrJo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2005
    Wie soll das gehen? (auch wenn's nicht ganz hierher passt: Wo ist die Option in Outlook?)
     
  5. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    Nichts für ungut, aber raus ist raus. Bei der Deutschen Post könntest Du zumindest noch Glück haben, dass der Brief verloren geht, aber bei einer Mail? Keine Chance. Außer die Mailbox des Empfängers ist voll...

    Grüße,
    GaianChild
     
  6. Loki Mephisto

    Loki Mephisto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    104
    Registriert seit:
    07.02.2005
    Hast vermutlich Pech gehabt. Outlook leitet die Mail an den Postausgangsserver weiter, dieser liefert die Mail an den Posteingangsserver des Empfängers weiter.

    Eine Funktion "Storno des Mailversandes" gibt es nicht.

    Greez
     
  7. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Hallo liebe PC-User,

    Rückrufen einer Mail geht nur, wenn ich in Outlook auf einem separaten Exchange-Server arbeite, der die Mail noch nicht meinem auf dem gleichen Server arbeitenden Kollegen zugestellt hat. Liest der die, geht das auch nicht mehr.

    In Klartext: Wieder so eine Frickel-MS-Lösung, die sich nicht an Standards hält, den User an eine Funktion gewöhnt und ihn nicht mehr löslässt...

    In Entourage geht das natürlich in dem Moment, wo man mit diesem Programm an einem Exchange-Server hängt, aber wer will das schon.

    MFG Smurf
     
  8. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2005
    Wenn man in Outlook eine Mail verschickt hat, öffnet man diese und geht dann unter "Extras" "Nachricht zurückrufen". Das geht, habe das schon öfter so gemacht, vor allem im Büro, wenn eine Nachricht überflüssig wurde, z. B., weil sich das Thema schon vorher erledigt hatte.
     
  9. apfeltaste

    apfeltaste MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2002
    Rückruf in Outlook ???

    Diese Funktion in Outlook ist nun wirklich dämlich. Der Empfänger bekommt die Mail nochmal mit dem Hinweis, dass diese Mail zurückgerufen wurde. Peinlicher gehts ja wohl nicht.
    Dann ist es wohl besser den Fehler selbst zu berichtigen und die Mail noch einmal zu senden.
     
  10. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2005
    Ja, Du hast natürlich Recht. Das hat mit dem Exchange-Server zu tun, hatte ich jetzt nicht bedacht. Sorry. Mache das halt im Büro immer so.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen