Mail zerlegt versendete Links, warum ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von krzyz, 13.04.2005.

  1. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem mit von mir durch Mail (Programm) versendete Links:

    die Empfänger erhalten immer nur unterbrochene Links, der Link wird in zwei Teile unterteilt

    1. in den nicht vollständigen Link (der dann zum Nichts führt)

    2. Textteil, das unter dem Link angezeigt wird

    Ich hoffe, ich ihr könnt mein Problem verstehen.

    Aber wo liegt der Fehler? Meine Links (unabhängig ob bei Win oder Mac) können dann nie richtig geöffnet werden, sehr ärgerlich.

    Danke und Gruß
    krzyz
     
  2. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2003
    habt ihr dieses Problem nicht? Ich habe bis jetzt keine Lösung gefunden und das nervt, alle Links kommen auf den Windowsrechnern unterbrochen, so dass diese nie zu den richtigen Seiten führen. Das ist unmöglich, ich kann nie einen Link versenden, weil das nichts bringt.

    Vielleicht hat jemand eine Lösung?

    Danke im Voraus!

    LG
    krzyz
     
  3. jakeBlues

    jakeBlues MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2004
    Probier mal, spitze Klammern ( <http://...>) drumrum zu machen. Keine Ahnung, ob das hilft. Ich meine aber, dass speziell OE dann besser mit zu langen Links zurecht kommt.

    hth

    JakeBlues
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ich versende meine Mails im Textformat und hatte das Problem noch nie.

    Kann es sein, dass die Links sehr lang sind und der Text automatisch umgebrochen wird?
    Versuch es mal mit einem kurzen Link.
     
Die Seite wird geladen...