Mail unter 10.3 druckt riesig!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Coolo, 31.10.2003.

  1. Coolo

    Coolo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2003
    unter Panther ausgedruckte Mails kommen mit verhältnissmäßig großen Buchstaben raus. Kann man dies irgendwo einstellen?

    Auch wenn ich die Schriftgröße im Mail verändere (Apfel + "+") bleibt der Ausdruck gleich groß.

    Hab die gleiche Mail mal unter Jaguar ausgedruckt: 1/3 Seite = kaum zu lesen; unter Panther: 1 1/3 Seite = viel zu groß

    Danke

    Coolo
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2003
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    die schrift größe im menü von mail ändern, dass sollte dann auch mit dem drucken klappen.

    gruss
    celsius
     
  3. Coolo

    Coolo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2003
    dies bringt leider nichts.

    :(
     
  4. mechatronik

    mechatronik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Ich löse das Problem so:

    ... einfach vorm Drucken in Papiergröße ... den Prozentwert für Größe ... kleiner als 100 wählen (z.B. 80%) ... in der Vorschau sehen ob alles auf einer (bzw. je nach Maillänge: mehreren) Seite in der gewünschten Form zu sehen ist.... und nichts wie ab zum Drucker.....
     
  5. Hairfeti

    Hairfeti Banned

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2003
    Mail ist auch nicht unbedingt das Programm mit dem man kunstvoll drucken kann. Ist weder ein geeigneter Text-Editor noch ein Grafikprogramm. Da kann man nicht viel erwarten.

    Benutze doch die Kopierfunktion und setze den Text in AppleWorks ein, das dauert nur 3 Sekunden und man kann dabei die Schrift so einstellen wie man will.

    Ohne jetzt deine Meinung "Das müsste es doch können" untergraben zu wollen.

    Aber manchmal muß man eben entscheiden. Entweder schnell, schnell oder eben Qualität.
     
  6. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
    das prob ist ein ganz simples, aber man muss erstmal drauf kommen! ich hab es auch nich selber entdeckt, sondern nur in einen tipp in - ja, schande über mich - mac welt.

    je nachdem, wie breit das fenster ist, in dem du unter textedit oder mail druckst, erscheint die schrift. bei mir war es - mit 1.440 pixeln breite - immer super winzige schrift. wenn du eine mail drucken willst, öffne sie per doppelklick und bringe sie auf dir genehme breite, DANN drucke! is komisch, ich weiß, aber so geht's! ;)

    HTH
     
  7. gitwalt

    gitwalt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2003
    es bleibt riesig

    Also, ich habe alles ausprobiert. Es hat nichts gebracht!
    Entweder haste Augenpulver am Monitor, oder eine Sehhilfenschrift auf dem Drucker. Besonders bei Monaco! Schade unter Jaguar funzte das besser.

    git
     
  8. oliton

    oliton MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2003
    Ich hatte mal mit einem Scanprogramm das gleiche Problem. Das heißt, Cd-Aufkleber wurden ca 1x1 m! breit. Ich hab einfach das Scanprogramm neuinstalliert. Das wars. Installier doch nur die Druckersoftware neu.
    Viel Glück!
    Gruß!
     
  9. gitwalt

    gitwalt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2003
    ich will es dennoch versuchen

    hi oliton
    mensch, da war ich gerade so froh, dass es einen panthereigenen Treiber gibt, und nun muss ich schon wieder nach neuen Treibern Ausschau halten. Naja, vielleicht hilft es :rolleyes:

    git
     
Die Seite wird geladen...