Mail stürzt dauernd ab

Diskutiere mit über: Mail stürzt dauernd ab im Mac OS X Apps Forum

  1. jennyfee

    jennyfee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2003
    hallo,

    mein mail stürzt oft ab. woran kann das liegen?
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Gut das du angibst welches System du drauf hast. :) ^^
     
  3. Jasmin

    Jasmin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2002
    tipp: complete reset

    @ SchaSche: na geh davon aus, dass es OSX ist! :p

    hey jennyfee,

    am besten du ziehst es dir nochmal runter und installierst es neu (oder halt von der cd). manchmal hilft das, hatte ich auch schon.

    gruß, jasmin
     
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
     

    Na, SchaSche: schau doch auf jennys Signatur. Interessant wäre aber zu wissen, ob du z. B. Toast installiert hast.

    Rechte hast du überprüft und repariert sowie die anderen Lösungsvorschläge durchprobiert, wie z. B. ~/Library/Caches/Mail mal auf den Schreibtisch gezogen?
     
  5. jennyfee

    jennyfee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2003
     

    hallo dylan,

    das mit dem cache auf den schreibtisch ziehen war mir neu, scheint aber zu helfen. kann ich den ordner jetzt löschen? und heisst das, dass da was drin war, was die abstürze verursacht hat?

    merci jedenfalls und schöne feiertage!
     
  6. jennyfee

    jennyfee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2003
     

    gell? bin halt ein cleverle ...
    :D


    ... aber wirklich geholfen hast du mir jetzt nicht ...
     
  7. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    wenn das Problem nach dem 10.3.2-Update aufgetreten ist und der Fehler so aussieht, daß das Mail-Symbol im Dock andauernd hüpft und kurz danach gar nix mehr geht, schmeiß alle Kontextmenü-Plugins raus, siehe
    ~/Library/Contextual Menu Items und
    /Library/Contextual Menu Items

    No.
     
  8. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Hi,
    auch mein Mail stürzt dauernd ab, und zwar seit ich mir dieses zweifelhafte Batterie Update auf mein iBook G4 12" OSX 10.3.2 kopiert habe.
    Kann Mail (immer wieder) starten, ein paar Mails verschieben oder löschen, dann ist Schluß.
    Wenn ich Mail dann neu starte, ist nichts so verschoben, stattdessen sind Kopien z.B. im Papierkorb enthalten. Da ich das ganze nun schon 3 mal durchgeführt habe, habe ich die Originaldatei immer noch im Posteingang sowie 3 Kopien hiervon im Papierkorb!

    Was tun? So wie früher: löschen und neu installieren?:(
     
  9. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Besteht das Problem erst seit 10.3.2?
    Habt Ihr einen Router installiert ? Von Daytek?
    Bei mir hilft es - zu 100% - das Netzwerk zu deaktivieren, bevor ich Mail starte, also entweder
    - Ethernet-Stecker raus
    - Airport deaktivieren
    - oder Systemeinstellungen-Netzwerk-Zeigen:Netzwerk-Konfigurationen: dort alle Häkchen abhaken und "Jetzt aktivieren" klicken.

    Bei mir "stirbt" Mail einige Sekunden nach dem Start mit "Dauer-Beachball". Danach lassen sich keine Apps mehr starten (hüpfen ewiglich) bis der Finder auch im Sand versinkt.

    Das Problem (und die Lösung) sind auf 3 Macs/2 Routern zu 100% reproduzierbar.

    No.
     
  10. CRen

    CRen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    Registriert seit:
    31.12.2003
    Bei mir stürzt Mail seit heute morgen ab. Man kann einige Mails löschen oder verschieben, dann ist's weg und es kommt "Fehlerbericht an Apple senden".

    Ich habe nicht die geringste Ahnung, was das sein könnte...?

    System: X.3.2

    Habe aber gestern nichts neu installiert. Neustart und Eure Tricks oben bringen auch nichts...?

    Gruß,
    Christian
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail stürzt dauernd Forum Datum
Mail stürzt ständig ab... Mac OS X Apps 22.11.2016
Mail Programm stürzt ab! Hilfe!! Mac OS X Apps 19.11.2016
OSX Sierra - Mail stürzt ab Mac OS X Apps 28.10.2016
Mail stürzt dauernd ab Mac OS X Apps 25.06.2009
Mail stürzt dauernd ab Mac OS X Apps 02.10.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche