Mail Service Problem

Diskutiere mit über: Mail Service Problem im Mac OS X Server, Serverdienste Forum

  1. made

    made Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2005
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meinem Mail-Service, ich habe mehrere Domains auf einem 10.4 Server und mehrere User. Alle Domains erreiche ich wunderbar über den Browser und auch wenn ich Emails an user1@domain1.de schicke, kommen diese in dem Postfach von user1 an, allerdings auch die Mails an user1@domain2.de und genau das möchte ich nicht.

    Ich möchte später, dass die Adresse info@domain1.de an einen user und info@domain2.de an einen anderen User geleitet werden.

    Ich hab dann wie in der Mail Service Anleitung von Apple beschrieben einen virtuellen Host für jede Domain eingerichtet.
    Dann wollte ich die Benutzer zu den Host zuordnen. Wenn ich nun die Adresse info@domain1.de im Arbeitsgruppen Manager unter dem Kurznamen eintrage, kommen die Emails auch bei dem User an, allerdings macht mir das 2 Probleme: die Adressen werden nicht von dem Sieve Script berücksichtigt und ich muss Emails an eine Adresse mehreren Usern zuordnen und das geht auch nicht.

    Also bleibt mir nur der Weg über Postfix, was ich dann auch nach Anleitung von Apple gemacht habe:
    Ich hab die Datei /private/etc/postfix/aliases editiert und dort diesen Eintrag gemacht:
    info@domain1.de: user1
    Anschließend die Datei gesichert und im Terminal "postalias /etc/aliases" eingegeben, dann kommt folgende Meldung:
    postalias: warning: /etc/aliases, line 29: name must be local
    Kommentiere ich die Zeile wieder aus, dann kommt die Warnung nicht mehr, auch wenn ich statt info@domain1.de nur info schreibe, geht es, allerdings kommen die Mails dann nicht an.


    Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache?


    Danke und Gruß


    Marc
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Ich habe zwar keinen Lösungsansatz für Dich, aber das Problem, das Du im ersten Absatz beschreibst, besteht bei OSX-Server schon seit Jahren.

    No.
     
  3. made

    made Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2005
    Es muss ja irgendwie lösbar sein, sonst hätten ja Hoster, die mit X Server arbeiten ein ganz schönes Problem, wenn zwei Kunden für ihre Domain eine info Mail Adresse einrichten wollen

    Marc
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.773
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    was du da machen willst gehört auch nicht in aliases sondern in virtual...
     
  5. made

    made Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2005
    Dann stimmt die Anleitung von Apple nicht...

    Also dort dann auch eintragen:

    info@domainame.de: user_name


    Und anschließend?

    Marc
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.773
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    apple wird ja nicht viel an der funktionalität von postfix geändert haben...

    postmap /etc/postfix/virtual
     
  7. made

    made Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2005
    Danke

    Marc
     
  8. made

    made Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.07.2005
    So, ich hab jetzt in die Datei einen Eintrag gemacht, dann kommt:

    postmap: warning: /etc/postfix/virtual, line 267: record is in "key: value" format; is this an alias file?


    Marc
     
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.773
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    ohne den ":"
    info@domain1.de user1
    info@domain2.de user2 user3

    und guck mal in der /etc/postfix/main.cf, ob virtual_map auch eingebunden ist. wenn nicht mit virtual_map=hash:/etc/postfix/virtual einbinden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail Service Problem Forum Datum
Apple Mail (Postfix) als relay für 3 im DNS vorhandene Domains Mac OS X Server, Serverdienste 15.12.2015
Mail Web Access Mac OS X Server, Serverdienste 12.10.2015
Wo sind meine Mails? Mac OS X Server, Serverdienste 21.10.2014
E-Mail Weiterleitung ohne einen User anzulegen? Mac OS X Server, Serverdienste 16.07.2014
Exchange-Server wird von Mail nicht erkannt Mac OS X Server, Serverdienste 23.02.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche