Mail Probleme mit GMX

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von AcidReign, 18.10.2006.

  1. AcidReign

    AcidReign Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    15.03.2005
    Hallo zusammen,

    erstmal vorweg: Die Suche spuckt bei "GMX" nichts aus. Da ist wohl ein kleiner Bug drin, deshalb konnte ich keinen alten Thread finden.

    Folgendes Problem: Mein Mail.app fragt mich immer nach dem Passwort für mein GMX Postfach.
    Das ging jetzt über 1 Jahr ohne Probleme. Seit letzter Woche, ca. poppt immer alle 2 Stunden die Message hoch, dass der Server mein Passwort nicht akzeptieren würde. Wenn ich es dann neu eingebe, funktioniert es und die E-Mail werden abgeholt. Danachläuft es einige Zeit und dann poppt das Fenster wieder auf.

    Ich habe als Server sowohl pop.gmx.de als auch pop.gmx.net probiert.

    Hat sonst noch jemand diese Probleme? Einen Lösungsvorschlag?

    Danke schonmal.

    Acid
     
  2. phil.mac

    phil.mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.10.2006
    ja das Problem hatte ich auch...
    das kam bei mir auch ganz unregelmäßig
    soll wohl daran liegen das man bei gmx nur alle 15 min mails abrufen kann und ich für meinen teil hatte natürlich die mail abfrage auf jede Minute gestellt:)
    also wenn du das auf 15 min umstellt sollte die fehler meldung nicht mehr kommen
    gruß phil
     
  3. Babelfish

    Babelfish MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2006
    Ebenfalls probleme...

    ich habe ebenfalls probleme mit MAIL...
    Ich kann meine mails zwar abrufen aber kann leider nichts versenden.
    Ich sitze zwar hinter einem fhnetzwerk aber der admin meinte das die "normalen" ports alle offen sind...woran kann das liegen?
    welche ports habt ihr und habt ihr auch den:
    mail.gmx.net >> smpt server...?
     
  4. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.421
    MacUser seit:
    24.05.2003
    ..der Ausgangsserver heisst smpt.gmx.net.
     
  5. Babelfish

    Babelfish MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2006
    und welcher port!!!!
    habe paar ausprobiert und welcher soll ich nehmen?
     
  6. rene_bln

    rene_bln MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2005
    hi

    bei gmx kannst du sooft abrufen wie du willst die 15 min sind bei web freemail so.

    zum problem

    kann es sein das du ein Update installiert hast und danach die schlüsselbundfunktion ignoriert hast?

    andere Idee gmx fragt alle paar monate nach ob es richtig ist das du dein passwort beibehalten willst Obwohl es älter als 3…6 oder wer weiß wieviel monate ist. Lösung log dich mal in dein postfach ein und sieh nach.

    hast du versehentlich das passwort in der maileinstellung geändert?

    gmx gibt auf seiner seite an das der pop server pop.gmx.net heißen muß und der smtp mail.gmx.net

    hast du beim senden von mails via "mail" die gleichen probs?

    bis dahin erstmal viel erfolg beim suchen
     
  7. Babelfish

    Babelfish MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2006
    ja habe probs vom senden via "mail" >>> brauche einen port?

    587 oder 25 gehen beide nicht > das hat die suchfunktion ergeben......
    welcher ist den nun richtig?
    und ja da kamen mal paar fragen wegen schlüsselbund etc....habe einfach dann mein email account passwort eingegeben?
    oder was hats mit dem schlüsselbund aufsich?
    gruss
     
  8. merischa

    merischa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Hallo,
    ich sitze hier mit dem selbem Problem, gerade in diesem Augenblick wird mein Passwort wieder verlangt, seit gestern sicher etwa 5 mal.
    Abholen der Mails steht mir auf stündlich.
     
  9. phil.mac

    phil.mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.10.2006
    super geil auch bei mir gerade das selbe Problem man wir hätten echt nicht damit anfangen sollen...
    bei mir ist es sogar der dotmac account
     
  10. Magicforce

    Magicforce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    56
    MacUser seit:
    11.02.2006
    Hallo
    habe auch in unregelmäßigen Abständen das Problem,wenn ich dann aber auch "abbrechen "klicke hat sich das aber auch erledigt, viel gravierender ist , das manche mails teilweise mit zwei bis drei Tagen Verspätung ankommen, hatte schon mal den Fall das über ein Dutzend mails nach 8 Tagen erst ausgeliefert wurden und das von verschieden Absendern über verschiedene Anbieter, so das keine Regelmäßigkeit in irgendeiner Form nachzuvollziehen wäre.
    Jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen