mail-problem

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von brezelboy, 12.09.2006.

  1. brezelboy

    brezelboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.06.2005
    hallo beisammen.

    ich habe ein neues macbook mit os 10.4.7.

    folgendes problem nervt mich:
    ich benutze das programm MAIL.
    und MAIL speichert ALLE eingegebenen emailadressen.
    eigentlich eine gute idee. nur speichert es auch FALSCH eingegebene emailadressen, also adressen, bei denen ich mich vertippt habe zB.
    wenn ich also s eingebe, zeigt er mir falsche und richtige adressen, die mit s beginnnen.
    die frage ist: wo kann ich diese falschen adressen wieder löschen, damit ich nicht innerhalb dieser liste immer runterscrollen muss, bis die richtige adresse kommt?

    danke...
     
  2. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    64
    Registriert seit:
    21.05.2005
    Hallo

    EMail-Adressen werden gespeichert
    1) im Adressbuch
    2) in "Fenster > Vorherige Empfänger"
    3) auf selbst angegebenen LDAP-Servern
     
  3. brezelboy

    brezelboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.06.2005
    aha

    danke. hilft mir aber nicht weiter.

    im adressbuch sind die falschen adressen nicht gespeichert.
    im fenster "vorherige empfänger" auch nicht. und löschen kann man da auch nicht.
    wo finde und bearbeite ich diese LSDAP :D server denn?
     
  4. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    Registriert seit:
    01.12.2005
    Doch, die falschen Adressen müssten im Fenster "vorherige empfänger" sein. Einfach die ganze Liste löschen (passiert nichts, die Adressen bleiben ja im Adressbuch erhalten), dann müsste es mit Mail auch klappen...Solche Säuberung mach ich auch 1x monatlich, damit alle Adressen nur vom Adressbuch genommen werden wenn ich in Mail eine Mail-Adresse tippe.
     
  5. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    64
    Registriert seit:
    21.05.2005
    Hallo

    LDAP-Server findest du unter Mail>Einstellungen>Verfassen
    - genaue Erklärung unter Mail>Hilfe

    Schau mal im Postfach "Gesendet", ob ein E-Mail mit einer falschen Adresse vorhanden ist. Gespeichert werden die Adressen ja erst mit dem Klick auf "Senden".
    In Mail kannst du auch die falsche Adresse rechts oben in "Postfach durchsuchen" eingeben - oder mit Spotlight suchen lassen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen