Mail löscht einfach Emails

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von OliverK, 16.01.2006.

  1. OliverK

    OliverK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Hat hier noch jemand das Problem, dass das Programm "Mail" einfach E-Mails die schon länger im Postfach sind einfach ohne zu fragen löscht?

    Ich sag mal nach 1,2 Wochen sind die einfach weg, das hat schon zu erheblichen Stress geführt, weil in den Emails z.b. Überweisungsdaten waren etc. etc.

    kann man das nicht irgendwie abstellen?
     
  2. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.421
    Registriert seit:
    24.05.2003
    ..ja kann man. In den Einstellungen von Mail.
     
  3. OliverK

    OliverK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Aber wo? Ich habe nichts gefunden.
     
  4. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.421
    Registriert seit:
    24.05.2003
    ..hmm ich sitze gerade nicht vor meinem Mac. Irgendwo unter den Account-Einstellungen für die Postfächer. Ich schau´nachher zu Hause noch mal nach.
     
  5. timoken

    timoken MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    11.11.2003
    mail: einstellungen : accounts (account wählen) : erweitert :
    "Nach Erhalt einer E-Mail Kopie von Server löschen"
    Sofort
    Nach 1 Tag
    Nach 1 Woche
    Nach 1 Monat

    kannste aber auch deaktivieren
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen