Mail : Kann keine mail senden

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von smoky6, 17.12.2006.

  1. smoky6

    smoky6 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    14.09.2006
    Hallo ich hab ein Problem mit Mail

    Hat bis jetzt super funktioniert und jetzt gehts nicht mehr !

    Empfangen ist kein Problem aber senden geht nicht ! Egal welchen Server ich nehme !
    Bitte um Tips !

    MfG
    SmOkY
     
  2. ale76

    ale76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.11.2003
    hat Dein Provider evtl smtp-Authentifizierung eingeführt?
     
  3. smoky6

    smoky6 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    14.09.2006
    nein eigentlich nicht ! Da hat sich nichts geändert !

    MfG
    SmOkY
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi,
    wechsle mal den smtp Serverport in den Server-Einstellungen von 25 auf 587. Half bei mir auch.
    LG
     
  5. smoky6

    smoky6 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    14.09.2006
    hab grad geändert geht trotzdem nicht !

    MfG
    SmOkY
     
  6. ale76

    ale76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.11.2003
    `
    @MORANIBUS bei uns in der Schweiz läuft zur Zeit ein Projekt: www.stopspam.ch

    verschiedene Provider haben ihre smtp-Server nicht mehr öffentlich
     
  7. smoky6

    smoky6 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    14.09.2006
    ich komm aus Österreich!

    Hab 1 Aon account
    nen GmX account
    und einen World4you account

    MFG
    SmOkY
     
  8. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Aaaha. Habe auch einen Schweizer Provider, aber einen anderen und musste erst kürzlich den Serverport ändern. Hat das vielleicht was damit zu tun?
    Danke und Gruss
     
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    vielleicht hat der zugangs-provider port 25 dicht gemacht wegen spam versendern?
    informier dich doch mal bei deinem provider...

    alternativ kannst du mal port 465 oder 587 mit SSL angeschaltet versuchen, falls das deine mail-provider unterstützen...
     
  10. ale76

    ale76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.11.2003

    Grundsätzlich wird in den kommenden Monaten von den grossen Schweizer-Providern verlangt das die smtp-Server nur noch authenifiziert benutz werden können (in der Regel über Port 587) das Ziel ist hierbei die Nutzer dieser Server zu "kennen".
    Das hat zur Folge dass ein User mit GMX-Adresse welcher über sunrise ins Netz geht nicht mehr den smtp.freesurf.ch sondern den smtp von GMX benutzen muss.
    Die bisherige Regel, dass man über den Server des Provider Mails versendet, wird innerhalb des nächsten Jahres in der Schweiz passé sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen