mail: "index wird gesichert" :schnarch:

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von filzer, 10.01.2005.

  1. filzer

    filzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.10.2003
    jedesmal, wenn ich ein neues mail-fenster öffne, werden etwa 140 mails (keineswegs die neuesten) indexiert. das dauert, und noch lästiger: dann wird der index gesichert, der beachball dreht sich und mail reagiert ein ganzes weilchen gar nicht.

    kennt jemand das phänomen oder werden bei euch nur die neuen mails ge-index-ed? und dauert bei jemandem das sichern des indexes ähnlich nervig lange?

    mir scheint es fast, als ob mail an einer bestimmten stelle im posteingang ein problem hat und immer von neuem an dieser stelle mit dem index beginnt. :confused: kopfkratz
     
  2. heikos

    heikos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2004
    ich hab das Problem auch, kann mir aber auch nicht helfen...
     
  3. filzer

    filzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.10.2003
    na dann sind wir wenigstens nicht alleine! pepp :cool: banana
     
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Das gleiche Problem hatte ich mal, als ich für einen User die Entourage-Einträge in Mail importierte. Die betreffenden Mails habe ich gelöscht, bevor sie indexiert wurden, dann Mail beendet und zur nächsten korrupten Mail. So habe ich mich langsam durchgeforstet... :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2005
  5. filzer

    filzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.10.2003
    kann ich den index irgendwie stoppen? mail fängt ja immer sofort damit an, wenn ich ein fenster öffne... schwierig also, vor dem indexieren schon den bösewicht zu identifizieren und wegzuwerfen.
     
  6. filzer

    filzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.10.2003
    grauenhaft. jetzt hab ich so nahezu alle fehlerhaften mails gelöscht, aber es bleiben immer noch zwei oder drei, die ich nicht identifizieren kann, ohne dass der index wieder gesichert wird :(
     
  7. filzer

    filzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.10.2003
    OK also konsequentes löschen von mails - die im infofeld auch kurz eingeblendet werden, und dann auch endgültiges löschen aus dem papierkorb - beenden die schnarchphase von mail.

    ist aber ne ätzende qual.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen