mail: einige Fragen

Diskutiere mit über: mail: einige Fragen im Mac OS X Apps Forum

  1. restfulsilence

    restfulsilence Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.05.2005
    Hi!

    Bin jetzt mal auf Mail umgestiegen, hab aber noch ein paar unklarheiten, die mich an einem vollständigen umstieg hintern.

    1. Wie kommt es das ich keinen Mülleimer habe? Ich kann Mails löschen etc. aber auf der linken Seite gibt es kein Mülleimersymbol, was ziemlich dumm ist, denn wenn ich eine Mail falsch gelöscht habe, weiß ich nicht wie ich sie wiederbekommen soll.
    2. Habe ich das richtig Verstanden das Mail so aufgebaut ist wie iTunes mit seinen Bibliotheken? Also es gibt einen Großen Ordner "Eingang", darunter dann aufgespaltet, bei mir z.B. GMX und T-online, wo dann nur die Mails der entsprechenden Empfänger Adresse aufgelistet werden?!
    3. Intelligente Ordner: Beziehen die sich nur auf den den Haupteingangsordner, d.h. es werden Mails darin nur aus dem Eingangsordner angezeigt und nicht wirklich darein verschoben?
    4. Gibt es eigentlich auch normale Ordner? Hab mir nur überlegt, das wenn ich z.b. mein T-online Konto auflöse, meine ganzen Mails beim löschen des Accounts ja verschwinden, so würde ich gerne dann vorher die ganzen Mails von T-online in einen extra Ordner als "Archiv" speichern?
    5. Gibt es eine Möglichkeit die Mail-Vorschau im rechten Fenster unten, wenn ich eine Mail markiere zu deaktivieren?

    Danke im Voraus

    cu
     
  2. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Ah, Mail!
    1) Den Mülleimer bekommst du, indem du in den Einstellungen "Accounts" unter "Postfach-Verhalten" den Punkt "Gelöschte E-Mails in separaten Ordner verschieben" aktivierst.
    2) Das hast du richtig verstanden (obwohl ich den Vergleich zu iTunes nicht ziehen würde).
    3) Intelligente Ordner beziehen sich auf alle gewünschten Ordner (je nach Suchabfrage). Verschoben wird hier nichts.
    4) Ja, es gibt auch normale Ordner. Und nebenbei: ein Backup hat manchem schon den Tag gerettet.
    5) Einfach die Trennlinie doppelklicken oder nach unten ziehen.
     
  3. restfulsilence

    restfulsilence Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.05.2005
    Wie hab ich dieses "Ah, Mail!" zu verstehen? Ist das was positives oder was negatives? ;)

    1. Danke, werd ich dann mal ausprobieren.
    2. Gut, vielleicht war der iTunes vergleich zu viel, aber ich meinte auch mehr die richtung. Jedenfalls, danke!
    3. Das erklärt einiges! ^^
    4. Da muss ich nochmal suchen. Hab nur gefunden "neue postfach", "neuer intelligenter ordner", "neuer ordner für intelligente ordner (oder so)".
    5. Ok, dachte es gäbe eine Funktion wie bei Thunderbird z.B. durch F8 oder so!

    Jedenfalls nochmal, danke!
     
  4. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    Registriert seit:
    01.12.2005
    Nur so nebenbei gesagt hat jedes Programm in der Menü-Leiste ein Punkt "Hilfe". Da wird dir alles erklärt und du kannst auch nach Wörtern suchen...

    lg
    blue apple
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mail einige Fragen Forum Datum
mail Adressen verstecken Mac OS X Apps Gestern um 21:27 Uhr
Mail "wurde unerwartet beendet"! Mac OS X Apps Gestern um 20:39 Uhr
Mail jpg/jpeg Mac OS X Apps Donnerstag um 16:09 Uhr
Mail: Einige Mails unsichtbar Mac OS X Apps 07.02.2009
Mail sendet nur an einige Leute Mac OS X Apps 14.04.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche