Mail die E-Mail automatisch umbrechen lassen

Diskutiere mit über: Mail die E-Mail automatisch umbrechen lassen im Mac OS X Apps Forum

  1. Kungi

    Kungi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2005
    Hallo Leute,

    1. weis jemand von euch ob mir Mail 2.x erlaubt eine E-Mail an der ich grade schreibe automatisch z.B. nach 72 Zeichen umzubrechen?

    2. Mail scheint ja um sogenannte Mailbundles erweiterbar zu sein. Gibts da irgendwie wie z.B. bei Thunderbird ne Communitiy die diese Bundles schreibt? Wenn ja hat jemand nen Link dazu? Irgendwie bin ich trotz intensivem googeln zu nixx gekommen.

    Vielen Dank

    C euch,
    Kungi
     
  2. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Wuerde mich ehrlich gesagt auch interessieren.
    Hat denn niemand eine Idee? :rolleyes:
     
  3. Tobsta

    Tobsta MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Die Frage interessiert mich auch brennend, deshalb schiebe ich das Thema nochmal nach oben.

    Ich habe meine Mails bis jetzt immer manuell umbrochen, da mir diese ewig langen Zeilen tierisch auf die Nerven gehen, aber auch das manuelle umbrechen wird mit der Zeit anstrengend.

    Vielleicht hat jemand von euch ja einen Tip, wie man das Problem am besten löst.
     
  4. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Bei mir unter Tiger wird automatisch am Fensterrand umgebrochen, ist das bei euch nicht so?
     
  5. Tobsta

    Tobsta MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Bei mir wird auch am Fensterrand umbrochen, nur würde ich es gerne haben, dass Mail, sagen wir z.B. nach 50 Zeichen automatisch umbricht, da der Lesefluss durch überlange Zeilen doch arg gestört wird.

    Immer das Fenster auf eine entsprechende Länge zu ziehen find ich auch nicht gerade benutzerfreundlich.

    Die Möglichkeit müsste es doch eigentlich geben...
     
  6. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2004
    Dann zieh mal das Fenster größer, dann werden es immer weniger Zeilen. Würde mich auch interessieren wie man das auf 72 Zeichen begrenzen kann.
     
  7. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Ich kann euer Problem trotzdem nicht nachvollziehen: Einmal richtig eingestellt merkt Mail sich die Fenstergröße. Zumindest ist das bei mir so. Meine Fenster sind auch sehr schlank, und ein breiteres würde ja ohnehin nichts nützen, wenn darin nicht mehr angezeigt wird. Von daher finde ich die Variante mit dem „Verschlanke“ des Fensters schon recht logisch.
     
  8. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2004
    Aber wenn man per Mail oft Fotos in 1600x1200 bekommt ist das schon angebracht.
     
  9. Tobsta

    Tobsta MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Ich möchte einfach nicht davon abhängig sein irgendwelche Fenster hin und her zu schieben um meine mails vernünftig lesen zu können.

    Das wäre ja so, als wenn man in iTunes die Lautstärke regelt, indem man sich entweder nah an die Box setzt oder weiter weggeht.....

    Das muss doch benutzerfreundlicher gehen!
     
  10. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Die schaue ich mir ja nicht direkt in Mail an sondern in einem anderen Programm. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche