Mail connected nicht mehr zu GMX

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von ffilm1, 03.02.2006.

  1. ffilm1

    ffilm1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2005
    Hallo Gemeinde,
    habe mir eine externe USB Festplatte gekauft und mit Silverkeeper ein Backup der Macintosh HD auf diese externe Platte gemacht. Hat soweit auch alles funktioniert.

    Nur leider verbindet sich Mail seitdem nicht mehr mit dem Gmx Server. ich werde immer aufgefordert das Kennwort für den Account einzugeben. Der GMX Pop Server akzeptiert das Kennwort nicht.

    Habe meinen Posteingang bei GMX mal geleert, weil ein Kumpel meinte er hätte das Problem mal gehabt, weil er über 1500 Mails im Postfach hatte. Hat aber auch nix geholfen.

    Ist es das schon oft beschriebene Problem mit GMX, oder kann es sein, dass ich auf dem Rechner irgendwelche Rechte o.ä. zerschossen habe?
    Hatte vorher nie Probleme mit GMX...


    Any ideas?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2006
  2. ffilm1

    ffilm1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2005
    Keiner ne Idee.

    Wie gesagt habe ich mittlerweile meine Mails im GMX Account gelöscht. Habe einen Pro Mail Account mit 5GB Speicher. Davon waren durch 1400 Mails ca. 200 MB belegt. Kann mir zwar nicht vorstellen, dass es das war, aber nachdem das Problem hier schon öfter beschrieben wurde, habe ich halt mal alles gelöscht.

    Hat aber nix gebracht. Verzweifle hier langsam.
     
  3. ffilm1

    ffilm1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2005
    Hat sich gerade erledigt. Ich weiss nicht was und warum und wieso, aber eben beim 200sten Versuch hat es geklappt.

    *kopschüttel*

    Das kann doch nicht sein...

    Und jetzt geht wieder nix mehr *grml* Was ist da los?
     
  4. v-netz

    v-netz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.10.2004
    Überprüfe mal Deinen Schlüsselbund. Eventuell ist das GMX-Passwort - aus welchem Grund auch immer - mehrfach vorhanden und es kommt daher zu Konflikten.
     
  5. ffilm1

    ffilm1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2005
    Da sind 2 Einträge. Brauche ich die beide?
     

    Anhänge:

  6. theHobbit

    theHobbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.08.2005
    das eine für's Versenden
    das andere für's Empfangen

    kannst ja mal beide löschen und dann neu speichern (wirst ja danach gefragt werden..)
     
  7. Karijini

    Karijini Gast

    Tschuldigung, aber was ist "connected" für ein Wort?
     
  8. theHobbit

    theHobbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.08.2005
    sorry... sinnlosposting - gelöscht
     
  9. ffilm1

    ffilm1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2005
    Momentan geht es wieder. Weiss auch nicht, was da für eine Willkür hinter steckt. An OS X liegt es wohl nicht. Eher an GMX schätze ich.
    Ich warte mal ab, wie es weiter geht.
     
  10. MacMoped

    MacMoped MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Hmm, ich habe ein ähnliches Problem:

    Ich es kommt regelmäßig vor, dass mir Mail folgende Nachricht vorsetzt:

    "Der POP-Server „pop.gmx.net“ akzeptiert das Kennwort des Benutzers „*MEINEADRESSE*@gmx.net“ nicht.

    Bitte geben Sie Ihr Kennwort erneut ein oder brechen Sie den Vorgang ab."

    Ist sehr komisch, da es manchmal auch ohne zusätzliche Eingabe des Passwortes klappt. Es funktioniert übrigens nur beim Abholen der Mails regelmäßig nicht, das Versenden ist kein Problem. Ich benutze übrigens "Port 110" und als Identifizierung "Kennwort".

    Hat jemand einen Tipp?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen