mail-> bei bestehender verbindung sofort senden ausschalten

Diskutiere mit über: mail-> bei bestehender verbindung sofort senden ausschalten im Mac OS X Apps Forum

  1. rapel

    rapel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    31.12.2005
    hallo,

    ich würde gerne bei mail (wie bei outlook) die einstellung "bei bestehender verbindung sofort senden" deaktivieren.

    d.h., wenn ich bei mail eine nachricht verschicke hätte ich gern, dass diese zuerst im ausgang gespeichert wird und ich dann zB mit senden/empfangen (outlook) die mail abschicke (oder mehrere mails).

    wie geht das?
     
  2. rapel

    rapel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    31.12.2005
    cool...
    keiner kennt sich hier bei mail aus?
     
  3. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Ich fürchte, dass geht nicht. Wozu auch?
    Du kannst höchsten deine Mails als Entwurf speichern wenn du sie später senden möchtest.
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Menü "Postfach" -> Befehl "vom Internet trennen".

    No.
     
  5. dpr

    dpr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2006
    Das überlege ich auch gerade...

    Da ich das Mail-Dingens nicht verwende, würde ich eher an eine entsprechende Konfiguration des MTA denken. Sendmail hat da ein expensive-flag für einen queue-only-mode.
     
  6. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    mail schreiben. Nicht versenden. Solange Du nicht auf Senden drückst, bleibt die mail im "Entwürfe"-Ordner. Dann kannst Du sie schicken wann Du willst.
    Alles andere ist doch auch völlig unlogisch. Du drückst auf "versenden", willst aber nicht versenden? Warum?
     
  7. rapel

    rapel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    31.12.2005
    also, es geht darum:

    meiner mutter hat seit heute statt ihrem virenverseuchten pc meinen alten g3.
    sie ist halt die funktion gewohnt, ich fand sie anfangs auch sinnlos, doch wenn man geschäftsbriefe schreibt, hat man noch zeit, vor dem endgültigen abschicken zu überdenken, ob man die mail nicht doch anders schreiben würde.

    ist halt eine psychosache, xp user kriegen bei osx ja oft angst..:)
     
  8. rapel

    rapel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    31.12.2005
    das waren meine worte.
     
  9. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Vielleicht ist Mail Scripts eine Lösung. Damit können zumindest alle Mails in "Entwürfe" in einem Rutsch versendet werden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche