Mail : automatische "email-Ergänzung"

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von suat, 19.05.2006.

  1. suat

    suat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    08.05.2005
    Ein 84 jähriger guter Bekannter ,dem ich einen iMac empfohlen habe,hat ein kleines "Problem" : wenn er im Adressfeld einen Buchstaben eingibt ,werden bei eingeschalteter email-Ergänzung ,sogleich Adressen angeboten die diesen Buchstaben im Namen enthalten.
    Er hat sich jedoch einige Male vertippt und bekommt nun ständig diese falschen mail-adressen angeboten sobald er den entsprechenden Buchstaben eingibt.
    Wie kann er diesen "Zwischenspeicher" löschen ohne diese Funktion ganz abschalten zu müssen.
     
  2. MacBeezle

    MacBeezle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    12.04.2006
    Hi,

    ich hatte vorgestern auch danach gefragt.
    Die Lösung:

    Menü "Fenster" -> "vorherige Empfänger"
     
  3. suat

    suat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    08.05.2005
    Klasse! vielen Dank für die schnelle Antwort
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen