Mail.app kann kein JPG-Format senden??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Rothlicht, 02.09.2004.

  1. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Hallo Community.

    Ich versende meine Mails immer über Mail.app.
    Nun hatte ich letzte Woche einem (Windows-)Bekannten ein paar Bilder (JPGs) geschickt. Er hat diese auch bekommen. Allerdings als TIFs ???
    Habe das dann auch ausprobiert und mir ein paar JPGs auf meine Windowskiste gemailt und tatsächlich kamen wirklich lauter Tifs an.

    Ist es korrekt, das Mail.app keine JPG bearbeiten bzw. versenden kann??

    Würde mich über Aufklärung dieses "Phänomens" freuen.

    Gruß

    Alex
     
  2. Effendi

    Effendi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    ich versende seit jahren jpgs mit mail.app und hatte bisher noch keine probleme.
    warum weiss ich aber leider nicht.
     
  3. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Hast Du beim Anhängen der Grafiken "Windows kompatibel" angeklickt?
     
  4. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Hallo.

    Ich habe die JPGs nicht als Dateianhang eingefügt, sondern per Drag and Drop in den Mail Text gezogen, weil ich zu jedem Bid eine kurze Erklärung mit dazu geschrieben habe.

    Kann ich dieses "Windows kompatibel" auch irgendwo in Mail einstellen??

    Gruß

    Alex
     
  5. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Die Arbeit kannst Du Dir, glaube ich, sparen. Da Mail.app keine HTML-Mails verschicken kann, erhält der Empfänger (WIN-User) sie nur als "Anhang", aber nicht als eingebettete Grafik. Deine Erläuterungen gehen somit ins Leere.

    Aber um auf Deine Frage zurück zu kommen: ehrlich gesagt, ich weiss es nicht, habe jedenfalls noch nichts gefunden.

    Werde mal schauen, ob ich verschickte JPGs auch als Tiff bekomme.

    Viele Grüße
    emaerix
     
  6. Das ist der Grund. JPEG-Bilder sind, nachdem sie dekomprimiert worden sind, TIFF-Bilder. Mail fügt per Drag&Drop das Bild und nicht die Datei ein.
     
  7. pique

    pique Gast

    @ ._ut:

    ist das nicht aber ein manko des os? warum wandelt es denn ein jpg beim drag&drop ins tiff-format?
     
  8. Es wandelt nicht, sondern es packt aus.
    Ein JPEG kann gar nicht dargestellt werden. Erst wenn es dekomprimiert ist, kann es auf den Bildschirm gebracht werden. Ein JPEG ist ein TIFF. Nur halt mit einem der JPEG-Algorhythmen komprimiert gespeichert.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.09.2004
  9. pique

    pique Gast

    aha!
    wieder was gelernt. das hab i net kwusst.
    hab schon viel aus deinen beiträgen gelernt.
    vielen dank, ._ut!
     
  10. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    @._ut
    Klasse, danke für die detailierte Antwort.
    Jetzt verstehe ich das auch. Und wenn du das sagst, dann stimmt das auch.

    Nur aus deinem Usernamen werde ich noch nicht ganz schlau, was der bedeutet :)

    So long.

    Alex
     
Die Seite wird geladen...