Mail 2.0.5 ist total lahm / langsam

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Zephyr82, 02.02.2006.

  1. Zephyr82

    Zephyr82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    13.10.2005
    Hallo, ich benutze jetzt schon seit einigen Monaten das von Apple mitgelieferte Programm Mail. Eigentlich schon, seit ich den iMac Rev. B hier habe.
    Am Anfang klappte alles mit Mail wirklich super gut. Aber inzwischen wird Mail sehr, sehr langsam.
    Das streckt sich auf alle Bereiche von Mail aus: Mails abholen, Mails verschicken... manchmal dauert es eine halbe Stunde, bis Mail eine E-Mail verschickt hat. Erst dann kommt das Geräusch, das angibt, dass die Mail draußen ist.

    Ich habe hier Mac OS X 10.4.4 und eben Mail 2.0.5

    Ich rufe meine Mail über IMAP bei 1und1 ab. Es sind lediglich 250 Mails im Posteingang und noch etwa 80 im Ausgang. Das ist doch eigentlich nicht zu viel, oder?
    Mit anderen Programmen habe ich keinerlei Probleme. Entourage übernimmt das völlig ohne Probleme. Thunderbird ebenfalls.

    Ich möchte aber zu keinem der Programme wechseln, weil ich die Integration zum Adressbuch und zu iCal sehr gut finde und ich iCal und das Adressbuch regelmäßig mit meinem Handy abgleiche. Das funktioniert meines Wissens nicht mit Entourage oder Thunderbird.

    Ich hoffe ich habt einen Tipp.
    Viele Grüße,
    Zephyr
     
  2. Zephyr82

    Zephyr82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    13.10.2005
    *hochschieb*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen