Magnetische Hilflslinien funktionieren nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von Stutengarten, 08.12.2006.

  1. Stutengarten

    Stutengarten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    17.02.2006
    Seit kurzem habe ich ein ärgerliches Problem. Meine Hilfslinien sind nicht mehr "magnetisch" :confused:

    Allerdings sind sie es wenn ich in die Pfadansicht wechsel .. :mad:

    Kann mir jemand behilflich sein? Kann es was mit dem Update auf 10.4.8 zu tun haben?

    Ich krieg hier echt die Krise ..

    Edit: Illustrator CS 2
    Edit: Wenn die Hilfslinien nicht fixiert sind klappts auch in der Objektansicht, aber das kanns ja nicht sein! :mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2006
  2. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    1.147
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Hilfslinien vielleicht auf einer gesperrten Ebene?
     
  3. Stutengarten

    Stutengarten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    17.02.2006
    Nein, das ist es (leider) nicht .. Ich kann mit ziemlicher Sicherheit mein Fehlverhalten ausschließen, bin aber dennoch für jeden Hinweis dankbar ..
     
  4. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    Hatten wir erst vor ein paar Tagen.
    JürgenbB hat da geholfen. Ich glaube mich zu erinnern, dass es ein CS2-spezifisches Prob war.
    Aber such selbst :)
     
  5. Stutengarten

    Stutengarten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    17.02.2006
    Danke für den Hinweis, aber ich kann beim besten Willen im Grafik-Forum nichts finden .. :(
    Das Dumme ist, der ganze Workflow ist dahin, ich kann so nicht wirklich arbeiten .. :hum:
     
  6. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    1.147
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Wenn Sie ein Objekt verschieben, können Sie Ihren Cursor mit den magnetischen Hilfslinien an Konstruktionslinien und vorhandenen Pfaden ausrichten. Die Ausrichtung erfolgt basierend auf der Zeigerposition, nicht basierend auf den Objektkanten; klicken Sie daher genau auf den Punkt, an dem Sie ausrichten möchten.
    Beim Transformieren von Objekten werden die magnetischen Hilfslinien zur Erleichterung automatisch angezeigt.


    Bitte langsam lesen, ich verstand es auch erst beim dritten Mal. Es werden nicht automatisch die Kanten gefangen, sondern die Spitze des Cursors. Grüße.
     
  7. Stutengarten

    Stutengarten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    17.02.2006
    Wirklich nett gemeint, aber daran liegt es nicht ;)

    Die paar Jahre die ich mit dem Programm arbeite ist mir das noch nicht untergekommen,
    es muss an etwas anderem liegen, ich arbeite von heute auf morgen ja nicht plötzlich komplett anderst ;)

    Merde ..
     
  8. Stutengarten

    Stutengarten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    17.02.2006
    Hilfe!!
     
  9. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Guten Tag Schöngeist,

    Melamint verwies auf einen Beitrag von mir,
    leider hatten wir auch keine Lösung für das
    Problem in einem anderen Thread gefunden.

    Allerdings habe ich die Befürchtung, dass
    daran OSX 4.8 die Schuld trägt, denn dieses
    Problem taucht ja sowohl unter CS als auch
    CS 2 auf. Unter OSX 3.9 kannte ich das Prob-
    lem mit CS nicht.

    Gruss Jürgen

    NS: Ich arbeite mit Illustrator 11,
    wenn ich damit arbeite!
     
  10. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    1.147
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Hallo Jürgen, ich arbeite unter aktuellem Tiger mit der CS2-Suite und habe Schoengeists Problem nicht. Es liegt wohl an irgendeiner Inkompabilität mit externer Hardware oder anderer Software. Da sich Schoengeist schon seit Jahren mit dem Programm auskennt, müßte das Problem eigentlich von außerhalb kommen.
     

Diese Seite empfehlen