Macuivalent zu IrfanView

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von thovan, 23.07.2005.

  1. thovan

    thovan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.11.2004
    Gibt es für den Mac eine gute Freeware, die die Bildbearbeitungsfunktionen von IrfanView bietet?

    Also Bildgröße ändern, ausschneiden und auch Batch-Konvertierung und -Umbennenung etc?

    Kennt Ihr das was, was Ihr mir empfehlen könnt?
     
  2. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Gleich werden wieder alle "Graphic Converter" rufen und Du als IView-Nutzer wirst dich fragen, ob die das ernst meinen.
     
  3. Willeswind

    Willeswind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.008
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Graphic Converter! :D

    Edit: Obwohl ich iview doch vermisse… :(
     
  4. Willeswind

    Willeswind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.008
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    03.06.2005
  5. thovan

    thovan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.11.2004
    Ich such ja nicht nur einen ImageBrowser sondern auch gleichzeitig ein Tool, das per Batch-Funktion mehrere Bilder verändert (Größe, Ausrichtung, evtl. Text an beliebiger Stelle einfügen, Dateityp/Grafikformat ändern, Datei umbennenen, etc.)
     
  6. torsten_s

    torsten_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.07.2005
    Ich würde an Deiner Stelle mal CocoViewX ausprobieren.
    Das Programm ist noch ziemlich neu, macht aber schon einen recht ausgereiften Eindruck.

    Ich habe es bei meiner Suche nach einer Alternative zu ACDSee gefunden. Es ist übrigens Freeware und hier zu bekommen: http://www.stalkingwolf.net/software/cocoviewx/

    Gruß Torsten
     
  7. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    21.03.2005
    also wenn es nur um das schnelle Betrachten zwischendurch geht greife ich auch zu CoCoViewX, wenns etwas mehr sein soll dann zu Graphic Converter. IMHO haben beide Programme ihre Daseinsberechtigung :)
     
  8. IceCold

    IceCold Gast

    Cool, dieses CocoViewX ist genau das, was ich gesucht habe, das perfekte Macuivalent zu IrfanView.
    Schnelles Image Viewing und einfache Batchkonvertierung mit allen nötigen Einstellmöglichkeiten.
     
  9. Ghettomaster

    Ghettomaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Ich kram den Thread mal wieder vor weil sich meine Frage direkt darauf bezieht. CocoViewX ist für mich funktionell perfekt ABER, bei 1000+ Bildern in einem Verzeichniss ist ziemlich schnell Schicht im Schacht bzgl. Performance.

    Hat da vielleicht irgendwer ne Lösung? CocoViewX wird ja offensichtlich nicht mehr weiter entwickelt. Und die unmengen ImageBrowser die ich bisher ausprobiert habe bieten nur an das man die Bilder in eine DropBox lädt und dann durchblättert, das ist mir aber zu umständlich, am besten einfach doppelklick auf die Datei, Bild anguggen und mit Vor/zurück Pfeilen einfach zum nächsten Bild springen... wie in IrfanView halt...

    CU
    Ghettomaster
     
  10. torsten_s

    torsten_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.07.2005
    Hi Ghettomaster,

    was Du mal ausprobieren könntest wäre ViewIt Lite, zu finden bei: www.hexcat.com
    Ist allerdings ein reiner Bildbetrachter (ohne Batchverarbeitung o.ä.)

    Gruß Torsten