MacPoET Konfiguration!!Bitte Helfen!!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von 1Euro, 10.09.2003.

  1. 1Euro

    1Euro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.09.2003
    hallo leute,

    ich will mit dsl online endlich gehen und mit meien mac os9.1 muss es doch gehen!!

    ich will mit tiscali online gehen und weiss nicht wie ich MacPoET Konfigurien soll für tiscali!!

    sie haben mir mal eine e-meal geshcickt!! also:

    Guten Tag, Herr Galla,

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Sie haben Fragen zur Erstellung einer DFÜ-Verbindung.

    Bitte führen Sie hierzu folgende Schritte aus:

    Gehen Sie auf Apple Menü/Kontrollfelder/TCP/IP.

    Klicken Sie auf die beiden Pfeile neben der Verbindung und wählen Sie
    "PPP".
    Unter Konfigurationsmethode wählen Sie bitte "PPP-Server aus".
    Tragen Sie bitte die Namensserver-Adressen "62.26.26.62" und
    "195.185.185.195" in das
    vorgesehene Feld ein.
    Bei Domain Namen tragen Sie "tiscali.de" ein.
    Schließen Sie das Fenster.

    Remote Access

    Gehen Sie auf Apple Menü/Kontrollfelder/Remote Access

    Öffnen Sie die "Einstellungen" mit einem Klick auf den Pfeil.
    Wählen Sie |Registrierter Benutzer| und tragen Sie bitte Ihren
    Benutzernamen und Ihr persönliches Kennwort ein.
    Beachten Sie dabei die Groß- & Kleinschreibung. Tragen Sie die
    Rufnummer ein, über die Sie eine Verbindung zum Internet herstellen
    möchten.
    Klicken Sie auf |Optionen|.
    Öffnen Sie die Karteikarte |Protokoll|. Als Protokoll tragen Sie
    bitte "PPP" ein.

    Wünschen Sie einen automatischen Verbindungsaufbau, sobald Sie Ihren
    Browser oder E-Mail-Client öffnen?
    Setzen Sie bitte einen Haken in die Checkbox |Beim Zugriff auf TCP/IP
    automatisch verbinden|.
    Aktivieren Sie bitte die Checkboxen |Fehlerkorrektur und Kompression
    im Modem| und
    |TCP Headerkomprimierung|.
    Die Karteikarten |Wahlwiederholung| und |Verbindung| passen Sie Ihren
    persönlichen Bedürfnissen an.
    Klicken Sie auf den Button |OK|.
    Schließen Sie das Fenster.

    Haben Sie sich an eine Nebenstellenanlage angeschlossen?

    Gehen Sie auf Apple Menü/Kontrollfelder/Modem.

    Aktivieren Sie bitte die Checkbox |Blindwahl (Freizeichen
    ignorieren)|.
    Achten Sie bitte darauf, dass bei Ihrem Internet Browser (Internet
    Explorer, Netscape, etc.) keine Proxies aktiviert sind.

    Was den benötigten DSL-Treiber für Ihren MAC angeht, können wir Ihnen
    leider nicht weiterhelfen, da wir nur Microsoft Produkte supporten.

    Haben Sie weitere Fragen? Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Fragen
    zu gewährleisten, benutzen Sie bei weiteren Anfragen unser
    Kontaktformular unter www.tiscali.de/hilfe/emailformular.php
    Auch auf den Hilfeseiten www.tiscali.de/hilfe finden Sie zu allen
    Themenbereichen viele Informationen.

    Gern haben wir Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen.

    Weiterhin viel Spaß im Internet wünscht Ihnen Ihr Tiscali-Team

    Tiscali GmbH
    Robert-Bosch-Straße 32
    63303 Dreieich



    hier hab ich ein link wie man das konfiguriert!! www.ewetel.de/kundenservice/adsl/macos/macdsl.html


    aber ich weiss jetzt nicht on das für tiscali oder freenet ist!!

    ich hoffe ihr könnt mir das erklären!!
    oder so ein link mit do einer erklärung für tiscali!!


    mfg, Rafael Galla
     
  2. beige

    beige MacUser Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.06.2003
    hi, ich würde dir sympatico empfehen.
    der ist schneller als macpoet und macht nciht so viele probleme.
    poet deinstallieren, sympatico installieren -

    http://www.neulich.net/hse/hse.sit

    benutzerkennung etc. eintragen
    und los gehts !

    eine schritt für schritt anleitung kann ich dir nicht geben, da mit osx unterwegs bin.



    grüße
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. 1Euro

    1Euro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.09.2003
    aber tiscali sagt ich muss macpoet haben!! udn nur so eght das!!

    achso noch eien frag in der e-meal im bereich reemote acces steh Öffnen Sie die Karteikarte |Protokoll|. Als Protokoll tragen Sie
    bitte "PPP" ein. da steht das garnicht! wie kann man das den auf ppp stellen? ich kann da nur rei häkchen machenw enn ich auf protokoll klicke!
     
  4. Da (Optionen, Protokoll) gibt es ein Menü mit dem Namen Protokoll verwenden, wo Du ARAP und PPP auswählen kannst.
    Die Anleitung bezieht sich aber auf Einwahl über Modem. MacPoET benutzt die Kontrollfelder RemoteAccess und Modem überhaupt nicht. (Ich bin ganz schnell auf EnterNet umgestiegen, weil MacPoET mir nicht gefallen hat, keine automatische Einwahl etc.)
    Ansonsten sieh Dir das hier an, das geht mit tiscali genauso. http://www.freenet.de/hilfe/dsl/verbindung/macpoet/
     
  5. 1Euro

    1Euro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.09.2003
    muss ich dann bei TCP/IP auch ethernet einstellen??

    die von tiscali sagen ja ppp server und so!!

    und bei remote acces nichts machen??
    udn was bei modem??
     
  6. Genau so wie in der Anleitung, TCP/IP auf Ethernet.
    Dass, was tiscali sagt, stimmt nur bei Modem, nicht bei DSL.
     
  7. 1Euro

    1Euro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.09.2003
    bei der anleitung stehen daten soll ich die auch ein egben oder hatt tiscali andere?? die anleitung ist ja für freenet!!

    udn bei remote acces und bei konrollfeld modem muss ich so lassen??


    welchen anbieter hab ihr eigentlich für dsl?
    oder wehr ist der beste für meinen mac?
     
  8. Die Daten sind bei tiscali teilweise andere: Bei "Name Server Adresse" 62.26.26.62 und 195.185.185.195 (so stehts in der e-Mail von tiscali) mit Return getrennt untereinander eintragen.
    Benutzername und Passwort sind natürlich die, die tiscali Dir geschickt hat (eventuell muss hinter den Benutzernamen noch @tiscali.de gehängt werden)
    Und bei Remote Access und Modem machst Du gar nichts.
     
  9. 1Euro

    1Euro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.09.2003
    muss ich den nicht bei modem t-dsl einstellen??


    und bei Ip-adresse und Teilnetzmaske freilassen? udn bei domain name tisclai eingeben ne!!


    die von tiscali sagen das ist die einstellung für dsl!!:eek:
     
  10. Nein, bei Modem nichts
    So, wie auf dem Bild. Nur die Name-Server Adresse ist anders bei tiscali.
    Eventuell, wahrscheinlich braucht da gar nichts rein.
    Aber nicht mit MacPoET.
    Bei t-online mit dem originalen t-online-Treiber könnte die Anleitung passen. Die t-online-Treiber gehen aber nur mit t-online.

    Oder lies Dir diese Anleitungen noch mal durch und mach es genau so:
    http://www.shuttle.de/support/anleitungen/dsl/macos/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen