MacOSX auf CD/DVD brennen

Diskutiere mit über: MacOSX auf CD/DVD brennen im Mac OS X Forum

  1. jonasroe

    jonasroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2004
    Ich habe von jemandem gehört, dass man beim PC (Windows) das Betriebssystem auf eine CD oder DVD brennen kann!! Und zwar so, dass alle Programm, wenn man das Betriebssystem wieder installiert automatisch installiert sind!!!

    Nun meine Frage: Gibt es das auch für Mac????
    Das wäre nämlich ziemlich nützlich, denn ich installiere mein Betriebssystem doch öfters mal!!

    vielen Dank
     
  2. SaC

    SaC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2004
    Mit dem "Festplatten Dienstprogramm" kannst du ein Image von deiner Festplatte erstellen. Dieses müsste sich dann normalerweise auch auf DVD brennen lassen.
    Ob das dann in der Praxis war bringt weiß ich nicht, weil mein Mac erst einmal neu Aufgesetzt wurde (nämlich nach dem Kauf :D)

    Lg Philipp
     
  3. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Warum installierst du OSX öfter mal? Freiszeitbeschäftigung? Oder schließt du einfach von Windows auf OSX?

    Wie dem auch sei, lad dir mal Carbon Copy Cloner von Versiontracker oder Macupdate runter. Damit kannst du dein gesmates System inkl. aller Programme und so klonen und bei Bedarf danach auf ne DVD oder CD brennen. Funzt dann sogar auf anderen Macs (na, kann Win das auch? :D)

    Ist IMHO aber alles net nötig, weil man muss seinen Mac eigentlich nie neu installieren, es sei denn, man hat groben Unfug angerichtet...
     
  4. jonasroe

    jonasroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2004
    Danke genau das was ich brauche!!!!!!
    Ich installiere mein Betriebssystem öfters einmal, da es nach einer Zeit immer langsamer wird. Wenn ich dann neu installiere, dann ist es wieder ein bisschen schneller!!! Zudem habe ich immer so viel Müll auf meinem Compi und statt dass ich alles in den Papierkorb werfe, installiere ich einfach neu!! Geht viel schneller so!!!!!!!!!
    Oder geht vom vielen neu installieren etwa etwas kaputt????? :D


    Gruss
     
  5. Bei Mac OS X ist das nicht der Fall. Ganz im Gegenteil wird das System im Laufe der Zeit sogar optimiert.
     
  6. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    25.08.2003
    Wie optimiert?
    Meinst Du damit die automatisch ablaufenden PreBindings bei manchen Neuinstallationen, die automatisch ablaufenden CronJobs des Nachts und das sich automatisch defragmentierende Dateisystem? ;)
     
  7. @ Flippidu
    In erster Linie das adaptive hotfiles clustering: Dateien, die häufig gebraucht werden, werden an eine Stelle auf der Festplatte bewegt, auf die besonders schnell zugegriffen werden kann.
    Die von Dir genannten Dinge natürlich auch (wobei die Cron-Jobs in dem Sinne nichts optimieren).
    Außerdem wird in Mac OS X extrem viel mit Caches gearbeitet, die nach einer Neuinstallation natürlich auch erst aufgebaut werden müssen.
     
  8. surrender

    surrender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    23.03.2004
    also manchmal kommt man sich schon verarscht vor.
     
  9. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    25.08.2003
    Inwiefern?
     
  10. jonasroe

    jonasroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2004
    Gibt es sowas wie Carbon Copy Cloner oder Macupdate auch für Mac OS 9??
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacOSX auf DVD Forum Datum
Zwei Systeme auf dem iBook - Löschen von MacOSX Mac OS X 20.10.2008
java will nicht auf meinem imac g4 unter macosx Mac OS X 29.01.2008
MacosX updates auf offline mac Mac OS X 08.05.2007
Auf MacOSX per RemoteClient von WinXP zugreifen Mac OS X 22.10.2006
-Probleme bei Synchversuchen-Intel auf MacOsX Mac OS X 11.06.2006

Diese Seite empfehlen