MacOS X mail und Message-ID

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von thovan, 01.12.2005.

  1. thovan

    thovan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.11.2004
    Hallo,

    ich habe in einem Windows-Netzwerk mit einem Exchange-Mailserver mehrere Macs die per IMAP ihre Mails verschicken.
    Das Mailprogramm ist MacOS mail.app.
    Die MacOS haben unterschiedliche Versionen.
    1* MacOS X 10.4
    1* MacOS X 10.2
    mehrere MacOS 9er

    Der eine 10.2er Mac versendet seine Mails mit einer eigenen Message-ID (die nur die Domäne als Absender enthält) bei den anderen erzeugt der Exchange-Server die IDs (mit seinem Hostnamen darin).

    Woran kann das liegen und wie und wo könnte man das ändern?

    Gruß
    Thovan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen