MacOS X fährt nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Kamikazee, 08.07.2003.

  1. Kamikazee

    Kamikazee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.07.2003
    Hey,
    ich hab ein riesen Problem
    wenn ich mein iMac starte, dann kommt beim MacOS X zwar noch die Anmeldung, aber wenn ich da was eingeben, dann dreht sich nur noch das "regenbogenrädchen".
    ich hab zuvor "nur" versucht Open office org zu installieren, was aber immer fehlschlug. Bei installieren hat es immer einen Hänger gegeben, als er die schriften konvertierte.
    so hab ich mir di Schrift (ludica) rausgesucht und gelöscht.
    ja und dann hat er irgendwann, weiss nicht mehr genau wann, i
    sich aufgehängt.
    und dann eben oben beschriebener Ablauf!
    (bem: mac os 9 läuft noch, aber auch nur spärlich.)

    was tun?
    ...ich hab keine systemsoftware, die liegt daheim, bei m. dad!
    und keinen brenner+keine externe festplatte um ein backup zu machen!

    i need help, please.

    thx kamikazee
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Lucida Grande aus System/Library/Fonts?

    Das war ja schon fast ne Kamikaze-Aktion (sorry, konnt ich mir nicht verkneifen).

    Frage: Hattest du den Papierkorb bereits geleert? Ist dort vielleicht noch die Lucida Grande zu finden (musstest du dich nicht als root anmelden, um die Schrift zu löschen?)? Wenn ja, nimm sie dort wieder raus und lege sie wieder in den System/Library/Fonts-Ordner und starte dann X nochmal neu.

    Dylan
     
  3. Kamikazee

    Kamikazee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.07.2003
    haha, also wohl doch kamikaze-aktion!?

    denn JA
    ich hab den Papierkorb gelöscht!
    Also, was nun?
    (die überlegung hatt ich dann später auch, als mir mal durch den kopf ging, dass die Schrift womöglich auswirkungen haben kann!)

    hehe, was also tun?
    Könnte mir eine X-belibige MacOS X Sytem-sofware helfen?
    Sprich davon straten und System überarbeiten/neu aufspielen?

    thx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen