MacOS 8.6 v. externer FP booten?

Diskutiere mit über: MacOS 8.6 v. externer FP booten? im Ältere Apple-Hardware Forum

  1. Tele

    Tele Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2004
    Hallo, ich möchte meinen PowerMac5400/180,MacOS 8.6 vom externen ORB 2,2GB Laufwerk booten, Systemordner ist kopiert.Leider hängt sich ORB beim Starten immer wieder fest.
    Was tun?
    Danke für Tipps,
    Tele
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... versuche es damit, das System nicht einfach kopieren -
    sondern auf der externen Platte installieren und formatieren.
     
  3. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.05.2004
    erkennt der Mac den die externe platte und legt sie auf den schreibtisch ??
    hast du das volume als startvolume ausgewählt unter den kontrollfeldern startvolume.

    hast du eine abschluss terminierung? am externen volumen ?
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Wenn es dir darauf ankommt deinen Systemordner auf das ORB zu machen musst du wenn du ihn kopierst von der system CD Starten wenn du ihn Kopierst während er die Aktive System Software enthält werden nicht alles Daten mit kopiert.

    Gruß
    Marco
     
  5. @ marco312 und Dr. NoPlan
    Bei Mac OS (nicht X) kann man das lebende System kopieren.

    Ich denke, das Problem wird die Terminierung des SCSI-Busses sein.
    Machmal kann es vorkommen, dass es nur mit, manchmal, dass es nur ohne Terminator läuft.
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    @ ._ut

    wenn man das macht bekommt man während des Kopiervorgangs Fehlermeldungen das bestimmte Komponenten nicht kopiert werden können.

    Gruß
    marco
     
  7. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    @._ut

    warum das system kopieren, wenn man auch installieren kann!
    ich halte das eh für die bessere methode.
     
  8. @ marco312
    Nein.

    @ Dr. NoPlan
    Weil man dabei ein fertig konfiguriertes System auf der anderen Platte erhält.
     
  9. Tele

    Tele Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2004
    Wie im Kino..

    Es war wie im Kino:der Terminator half.
    Danke für eure Hilfe,
    Tele
     
  10. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.05.2004
    ja ja, das kennen nicht mehr viele , die probleme mit endterminierung einer scsi kette - jetzt ist alles hot plug mit usb und fw.

    na dann....
    achso : nimm z.b. carboncopycloner für systembackups, finde eines der zuverlässigsten fürn mirror.
    ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacOS externer booten Forum Datum
Wie am besten alte Daten sichern / übertragen? (MacOS 8.5 -> aktuelles System) Ältere Apple-Hardware 26.06.2012
Webdevelopment unter MacOS Classic Ältere Apple-Hardware 02.04.2008
MacOS 7.5.3 unter Basilisk - bootbar? Ältere Apple-Hardware 14.07.2006
Probleme mit Installation von MacOS auf Umax Apus 3000 Ältere Apple-Hardware 10.11.2005
Combi FireWire/USB oder preiswerte USB für 7300er/MacOS 8.6? Ältere Apple-Hardware 24.02.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche