macmini schafft keine USB-Verbindung zu acer n311

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Pinguin777, 05.10.2006.

  1. Pinguin777

    Pinguin777 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    04.03.2006
    Hallo,
    wollte heute erstmalig meinen neuen acer n311 über USB und "Missing Sync" mit meinem Intel minimac synchronisieren. Letztlich scheitert dies daran, dass der mini zwar erkennt, dass ein USB-Gerät angedockt worden ist ("USB-Verbindung herstellen" erscheint als Icon), aber der Versuch, eine Verbindung herzustellen, scheitert. Eigentlich müsste der PC ja eine neue Partnerschaft erstellen - Fehlanzeige, erscheint gar nicht! Wer hat einen Tipp?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2006
  2. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.02.2006
    evtl. wird das Gerät n311 nicht unterstützt wg. syncen
     
  3. Pinguin777

    Pinguin777 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    04.03.2006
    Zumindest ist der n311 bei "the missing sync" in der Kompatibilitätsliste aufgeführt!
     
  4. cybermike

    cybermike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.10.2006
    Versuche einmal auf dem N311 das Einschaltpasswort auszuschalten. Dies kann ein Grund sein dass er nicht syncen will.
     
  5. Pinguin777

    Pinguin777 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    04.03.2006
    Er hat kein Einschaltpasswort!
     
Die Seite wird geladen...